Menü und Suche

Betriebsführungen für Wiedereinsteigerinnen

Kampagne "Motivation W" erleichtert Berufsrückkehr

Frauen, die sich nach einer familienbedingten Pause mit der Rückkehr in den Beruf beschäftigen, haben jetzt die Möglichkeit, im Rahmen der Kampagne „Motivation W“ einen Einblick in den Arbeitsalltag unterschiedlicher Betriebe zu erhalten. „Berufsrückkehrerinnen sind häufig mehrere Jahre aus dem Berufsleben raus. Arbeitsweisen und Abläufe haben sich in Zeiten der Digitalisierung verändert. Der erste, unverbindliche Kontakt mit Unternehmen ermutigt Frauen, ihren eigenen Wiedereinstieg aktiv zu gestalten“, sagt Jörg Meyer, Wirtschaftsförderer und Prokurist der Braunschweig Zukunft GmbH.

Eine erste Betriebsführung findet statt am Dienstag, 6. November, von 10:30 Uhr bis 12:30 Uhr, bei wirDesign, Sophienstraße 40, 38118 Braunschweig. Die Teilnahme ist kostenfrei. Anmeldungen sind möglich per E-Mail an hallo@dein-beruflicher-wiedereinstieg.de oder telefonisch unter (0531) 1218 221.

Die Marken- und Kommunikationsagentur wirDesign mit Büros in Braunschweig und Berlin beschäftigt rund 70 Mitarbeiter und arbeitet für Unternehmen und Institutionen aus ganz Deutschland. Nach einer kurzen Vorstellung der Agentur gibt es Einblick in verschiedene Arbeitsbereiche und die dazugehörigen Aufgaben. In anschließenden Gesprächen erfahren die Teilnehmerinnen etwas über die Erfahrungen und Vorstellungen der Personaler und darüber, wie Frauen wieder fit für den Arbeitsmarkt werden. „Wir wollen, dass die Rückkehrerinnen unverbindlich in die Arbeitsweisen verschiedener Unternehmen schnuppern und Kontakte knüpfen können. Für eine selbstsichere Rückkehr ist es aus unserer Sicht wichtig, die eigenen Vorstellungen von Unternehmen und dem Arbeitsmarkt auf den neuesten Stand zu bringen“, sagt Britta Steinkamp, Projektmanagerin bei der Allianz für die Region GmbH. Eine weitere Betriebsführung findet statt am Dienstag, 20. November, von 09:00 bis 11:00 Uhr bei der Wolfsburger Abfallwirtschaft und Straßenreinigung WAS in Wolfsburg.

Die Kampagne „Motivation W“, die die Städte Braunschweig und Wolfsburg, die Landkreise Peine und Wolfenbüttel, die Agentur für Arbeit Braunschweig-Goslar und die Allianz für die Region GmbH Anfang August auf den Weg gebracht haben, unterstützt Frauen, die einen Weg zurück in den Arbeitsmarkt suchen mit Informationen, Veranstaltungsformaten wie „Eat and Speak“ und verschiedenen Workshops.

Das Projekt wird gefördert aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF) sowie vom Niedersächsischen Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung. Ko-Finanzierer des Projekts sind außerdem die Agentur für Arbeit Braunschweig-Goslar, die Landkreise Peine und Wolfenbüttel, die Städte Braunschweig und Wolfsburg. Projektträgerin ist die Allianz für die Region GmbH. Zu den Partnern, die das Projekt darüber hinaus begleiten, gehören unter anderem die Agenturen für Arbeit Helmstedt und Hildesheim, die Jobcenter der beteiligten Gebietskörperschaften, die Koordinierungsstellen Frau und Wirtschaft bzw. Beruf in Braunschweig und Wolfsburg, das Frauennetzwerk Südostniedersachsen sowie die Ländliche Erwachsenenbildung Niedersachsen e. V.

Weitere Informationen gibt es unter www.dein-beruflicher-wiedereinsteig.de.