Menü und Suche

Einblick in den Mittelstand 4.0

Das Braunschweiger Technologieforum am Mittwoch, 20. September, steht ganz im Zeichen von Digitalisierung und Industrie 4.0. Bereits um 15:30 Uhr öffnet der Roadshowbus des Mittelstand-4.0-Kompetenzzentrums Hannover seine Türen auf dem Altstadtmarkt. Im Inneren der „Mobilen Fabrik“ können die Besucherinnen und Besucher digitale Technologien für den Mittelstand testen und erleben.

Ab 18 Uhr erklären im großen Saal der Industrie- und Handelskammer Experten in verschiedenen Vorträgen, wie sich die Wirtschaft durch die fortschreitende Digitalisierung verändert und wie Unternehmen die wachsenden Möglichkeiten nutzen können. Zudem spricht Peter Nowak von der Catis GmbH in Gifhorn über den Einsatz von „Mixed Reality“-Anwendungen.

Das Technologieforum ist eine Kooperation der IHK Braunschweig, der Technologietransferstelle der TU Braunschweig und der Braunschweig Zukunft GmbH.

Der Eintritt ist frei. Die Anmeldung zum Technologieforum ist möglich über die Internetseite der IHK Braunschweig unter www.braunschweig.ihk.de/bstforum4.0

Medien

In der mobilen Fabrik können die Gäste des Technologieforums digitale Lösungen für die Industrie 4.0 testen. (Foto: Mit uns digital! Das Zentrum für Niedersachsen und Bremen)

In der mobilen Fabrik können die Gäste des Technologieforums digitale Lösungen für die Industrie 4.0 testen.
(Foto: Mit uns digital! Das Zentrum für Niedersachsen und Bremen)

Dateityp: jpeg
Auflösung: 3920 x 2204 Pixel
Dateigröße: 1399,1 KB

Originaldatei herunterladen