EN

Braunschweig hält zusammen!

Unter dem Motto "Braunschweig hält zusammen", hat die Stadt Braunschweig 2020 eine Plakatkampagne durchgeführt. Der damalige Oberbürgermeister Ulrich Markurth dankte den Braunschweigerinnen und Braunschweigern für das Einhalten der Hygieneregeln zum Schutz vor dem Coronavirus und warb dafür, weiterhin gemeinsam die Pandemie einzudämmen.

Oberbürgermeister Ulrich Markurth und Thorsten Sponholz, Sprecher der Betriebsleitung von Siemens Mobility in Braunschweig, stellten die Plakate bei Siemens vor.© Stadt Braunschweig / Daniela Nielsen

Achterkerke GmbH

Arbeitgeberverband Region Braunschweig e. V. und Kooperationsinitiative Maschinenbau e. V.

Augenklinik Dr. Hoffmann

Ausbildungswerkstatt Braunschweig e. V.

Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL)

DGB-Region SüdOstNiedersachsen

Feuerwehr Braunschweig

Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG

Kreishandwerkerschaft Region Braunschweig-Gifhorn

Kroschke sign-international GmbH

Öffentliche Versicherung Braunschweig

PSD Bank Braunschweig eG

Richard Borek Gruppe (borek.digital)

Siemens Mobility GmbH

TRAFO Hub GmbH

›Wiederaufbau‹ eG

Videobotschaften zur Corona-Pandemie

Im November 2020 äußerten sich Braunschweigerinnen und Braunschweiger im Rahmen der Kampagne „Braunschweig hält zusammen!“ zum Umgang mit der Corona-Pandemie. Den Anfang machte der Oberbürgermeister.

Annegret Ihbe - 01.12.2020

Şaban Yabaş - 30.11.2020

Daniel Meyer - 27.11.2020

Ingo Schönbach - 26.11.2020

Dagmar Schlingmann - 25.11.2020

Eckhard Schimpf - 24.11.2020

Cornelia Götz - 23.11.2020

Prof. Dr. Melanie Brinkmann - 20.11.2020

Dr. Sadiqu Al-Mousllie - 19.11.2020

Armin Maus - 18.11.2020

Anke Kaphammel - 17.11.2020

Dr. Christoph Meyns - 16.11.2020

Joris Ameln - 13.11.2020

Michael Pientka - 12.11.2020

Dr. Helmut Blöcker - 11.11.2020

Reinhard Heine - 10.11.2020

Torge Malchau - 09.11.2020

Christian Eitner - 06.11.2020

Lars Dedekind - 05.11.2020

Ingeborg Obi-Preuß - 04.11.2020

Ulrich Markurth - 03.11.2020