EN

Häufig gestellte Fragen und Antworten (FAQ)

Verordnungen und Gesetze

Hier finden Sie die aktuell gültigen Verordnungen des Landes Niedersachsen, das aktuelle Gesetz zum Schutz der Bevölkerung bei einer epidemischen Lage von nationaler Trageweite (Infektionsschutzgesetz) des Bundes sowie Allgemeinverfügungen der Stadt Braunschweig.

 

Wichtiger Hinweis:

Die neuen Regelungen des Infektionsschutzgesetzes (IfSG) des Bundes greifen, wenn an drei aufeinanderfolgenden Tagen die vom Robert-Koch-Institut veröffentlichten Inzidenzwerte über 100 sind und die Stadt Braunschweig dies in einer Allgemeinverfügung veröffentlicht hat. Dann ist die Stadt Braunschweig Hochinzidenzkommune.

Die Corona Verordnung des Landes Niedersachsen enthält fast ausschließlich Regelungen für Landkreise und kreisfreie Städte mit einer Inzidenz unter 100.

Allgemeinverfügungen der Stadt Braunschweig

Niedersächsische Verordnung (gültig ab 10.05.2021)

Niedersächsische Quarantäne-Verordnung (gültig ab 19.04.2021)

Infektionsschutzgesetz (gültig ab 23.04.2021)

Aktuelle Infektionszahlen

Da mit sofortiger Wirkung als Folge der Änderung des Bundesinfektionsschutzgesetzes die Zahlen des Robert-Koch-Instituts maßgeblich sind, wird die Stadtverwaltung bis auf Weiteres keine eigenen Zahlen zu Infektionen mehr publizieren. Wir verweisen auf die Seite des Robert-Koch-Instituts. 

Für die Festlegung, welche Regelungen in Braunschweig gelten, ist jetzt ebenfalls ausschließlich die 7-Tages-Inzidenz auf den Seiten des Robert-Koch-Instituts maßgeblich. 

 

Einen Überblick über die Gesamtanzahlen der Infektionsfälle seit März 2020 erhalten Sie in den anliegenden Grafiken. Die aktuelle Entwicklung der Corona-Fallzahlen 2021 wird wöchentlich (immer Freitags) aktualisiert.

Aktuelle Entwicklung der Corona-Fallzahlen 2021

Archiv: Entwicklung der Fallzahlen im Jahr 2020

Hinweise zum "Corona"-Virus: SARS-CoV 2

Allgemeine Hinweise zur Corona-Pandemie und wie Sie sich davor schützen können, finden Sie in dieser Rubrik: 

SARS-CoV-2 Steckbrief zur Coronavirus-Krankheit-2019 (COVID-19)

Ich fühle mich krank – bin ich ein Verdachtsfall?

Allgemeine Verhaltenshinweise

Warum ist die Nutzung der Corona-Warn-App sinnvoll?

Hinweise zum Lüften

Häufige Fragen zu den Vorgaben der Landesregierung

Antworten auf häufig gestellte Fragen zu der Verordnung des Landes Niedersachsen finden Sie hier: 

(Kein Anspruch auf Vollständigkeit; bitte ergänzend die aktuelle Verordnung beachten!)

Übersicht: Regelungen auf Basis der regionalen Inzidenz

Was gilt in Bezug auf Kontaktbeschränkungen?

Was gilt in Bezug auf das Abstandsgebot?

Wo und in welchen Situationen muss ich eine Mund-Nasenbedeckung tragen?

Welche Mund-Nasen-Bedeckung muss ich tragen?

Was gilt für Geimpfte und Genesene?

Was gilt für (öffentliche) Veranstaltungen?

Was ist mit dem Tourismus?

Betriebs- und Dienstleitungsbeschränkungen

Schulen und Kindertagesstätten

Hinweise für Kontaktpersonen

In dieser Kategorie wird erläutert, welche Menschen als Kontaktpersonen gelten und wie diese sich verhalten sollten sowie Verhaltenshinweise bei Infektionsfällen im Freundes- und Familienkreis. 

Was mache ich, wenn ich nicht weiß, ob ich eine Kontaktperson bin?

An wen kann ich meine Fragen zur Kontaktnachverfolgung stellen?

Hinweise zu Testungen und Quarantäne

In dieser Kategorie wird erläutert, was bei einem Corona-Test passiert und wer sich testen lassen muss. Außerdem finden Sie hier Hinweise zum Thema Quarantäne. 

Muss ich mich testen lassen? Und wenn ja, wo?

Welche Corona-Tests gibt es?

Wie verhalte ich mich in Quarantäne?

Was gilt aktuell für Reiserückkehrende?

Verdienstausfall, Wirtschaft und Kulturszene

Hier finden Sie alle Infos zu möglichen Entschädigungen im Falle eines Corona-bedingten Verdienstausfalls sowie dem städtischen Hilfsfonds. 

Was gilt bei Verdienstausfall?

Arbeitnehmer, Selbstständige, Freiberufliche und Kreativschaffende