EN
Der Braunschweiger Löwe mit einer Dose Mumme im Maul vor der Burg

Archiv: mummegenussmeile 2021

© Braunschweig Stadtmarketing GmbH/Philipp Ziebart

Die mummegenussmeile lockte vom 5. bis 7. November wieder Besucherinnen und Besucher in die Braunschweiger Innenstadt. Am Sonntag öffneten zusätzlich die Geschäfte in der Innenstadt von 13:00 bis 18:00 Uhr.

Auf dem Platz der Deutschen Einheit und dem Kohlmarkt servierten Braunschweiger Gastronominnen und Gastronomen sowie Schaustellerinnen und Schausteller herzhafte und süße Gerichte sowie Getränke mit Braunschweiger Mumme. Das ursprünglich alkoholhaltige Bier erlangte als Exportschlager der Löwenstadt bereits im Mittelalter internationale Bekanntheit, da es dank seiner langen Haltbarkeit als Proviant für Seefahrten gut geeignet war. Heute sorgt die Mumme als Malzextrakt in Speisen und Getränken für eine Braunschweiger Würze, die Gäste bei der mummegenussmeile probieren konnten.

Hinweis: Die Braunschweig Stadtmarketing GmbH hat die mummegenussmeile unter Berücksichtigung der geltenden Hygienevorschriften des Landes Niedersachsen geplant. An den Tischen, an denen Besucherinnen und Besucher Speisen und Getränke direkt verzehren konnten, bestand die Pflicht, Kontaktdaten zu erheben. Hierfür sand die Luca-App (Öffnet in einem neuen Tab) zur Verfügung.

Das war die mummegenussmeile 2021

Impressionen

NIBELUNGEN-SCHLEMMER-MEILE AUF DEM PLATZ DER DEUTSCHEN EINHEIT

© Braunschweig Stadtmarketing GmbH/Philipp Ziebart

Ob süß oder herzhaft: Die würzige Malznote der Mumme passt zu vielen Geschmacksrichtungen. Wie, das können Besucherinnen und Besucher auf der Nibelungen-Schlemmer-Meile selbst erschmecken. Denn hier erwartet sie ein abwechslungsreiches Angebot an köstlichen Speisen, verfeinert mit dem typischen Mumme-Geschmack.Das Angebot ergänzt der Grilltrabi mit dem „Lemsdorfer Lümmel“, der meistverkauften Rostbratwurst Magdeburgs, mit Mumme-Senf.

Die Nibelungen-Wohnbau-GmbH präsentiert die Nibelungen-Schlemmer-Meile und wünscht allen Mumme-Fans und denen, die es werden wollen, einen guten Appetit!

Brasserie & Cocktail Bar Siebenschläfer

Die Brasserie & Cocktail Bar Siebenschläfer bereitet einen herzhaften Mumme-Burger mit Potato-Dippers und verschiedenen Mumme-Dips zu. Ein Mumme-Cocktail sowie weitere alkoholische und alkoholfreie Cocktails runden das Angebot ab.

Kochschule Kochmal

Frischen Braten gibt es bei der Kochschule Kochmal. Dazu reicht sie Mumme-Sauerkraut, dem der Malzextrakt eine würzige Note verleiht. Serviert wird beides im selbst gebackenen Kartoffelbrot. Ein Mumme-Eistee sorgt für Erfrischung.

Landhaus Seela

Das Landhaus Seela serviert in diesem Jahr Geschmackserlebnisse wie Mumme-Pulled-Pork im Roggenbrötchen mit Coleslaw und Preiselbeer-Birnen-Chutney oder auch eine Schupfnudel-Pfanne mit Sauerkraut, Rosenkohl und Zwiebeln sowie Mumme-Soße.

Schickeria

Am Stand der Schickeria können Besucher:innen neben frisch zubereitetem Flammkuchen auch eine Portion heißes Mumme-Gulasch genießen. Dazu gibt es neben Mumme-Bier auch vielerlei Kaffeespezialitäten.

Neubauer – Fleischerei & Catering

Braunschweiger Wurstspezialitäten wie Mumme-Mettwurst und Braunschweig Beißer mit Mumme gibt es bei der Fleischerei Neubauer. Natürlich ist auch die mit dem würzigen Malzextrakt verfeinerte Leberwurst im Angebot. Aufgrund ihres feinen Mumme-Geschmacks und der hochwertigen Verarbeitung darf diese das Label „Kulinarischer Botschafter Niedersachsen 2019“ tragen. Zusätzlich stehen frischer Mumme-Jungschweinrücken im Brötchen sowie eine deftige Mumme-Bockwurst auf der Speisekarte.

Wein Kusch

Wer Lust auf ein köstliches Glas Wein oder einen Schluck Likör hat, ist am Stand von Wein-Kusch genau richtig: Hier finden Gäste eine breite Auswahl alkoholhaltiger Getränke wie Glühwein, Sekt und Spirituosen. Nach Wunsch natürlich auch mit einem Schuss Braunschweiger Mumme.

Northern Events

Am Stand "Rouladen Schrippe" serviert Northern Events saftige und handgedrehte Rinderrouladen aufgeschnitten im frisch gebackenen Bäckerbrötchen mit hausgemachter Mumme-Bratensauce und Apfelrotkohl. Wer sich für den Rouladenteller entscheidet kann sich neben Roulade, Bratensauce und Apfelrotkohl auch auf leckere Röstitaler freuen.

Kinderprogramm

Fahrspaß für die Kleinsten: Auf einem historisch gestalteten Karussell kann der Nachwuchs kostenlos Runde um Runde drehen, während sich die Erwachsenen am Charme der liebevoll verzierten Attraktion erfreuen.

SPEZIALITÄTEN AUF DEM KOHLMARKT

© Braunschweig Stadtmarketing GmbH/Philipp Ziebart

Mumme-Produkte

Am Stand der Touristinfo Braunschweig können Gäste eine vielfältige Auswahl an Mumme-Produkten entdecken, kosten und einzeln oder im Präsentkorb erwerben. Neben Artikeln wie Senf, Bier, Konfitüre, Likör oder Mettwurst ist natürlich auch die „Doppelte Segelschiff Mumme“ zu finden, um damit in der heimischen Küche selbst abwechslungsreiche Gerichte zaubern zu können. Eine Liste mit leckeren Mumme-Rezepten liegt am Stand zum Mitnehmen bereit. Alle Produkte sind auch das restliche Jahr über in der Touristinfo, Kleine Burg 14, erhältlich. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter helfen auch dort gern bei der Zusammenstellung individueller Präsentkörbe.

Braunschweiger Spezialitätenmarkt

Auf dem Spezialitätenmarkt der mummegenussmeile erwarten die Besucherinnen und Besucher raffinierte Mumme-Gerichte wie Bratwurst, Kartoffelpuffer oder auch Poffertjes. Im Angebot sind neben dem leckeren Backschinken vom Mumme-Wirt, saftigen Lángos und schwedischen Kroppkakor ebenso süße Köstlichkeiten wie Quarkbällchen, denen der malzhaltige Extrakt „das gewisse Etwas“ verleiht.

Der Spezialitätenmarkt bietet zudem eine Auswahl an verführerischen Gerichten ohne Mumme: Gebäck sowie Pralinen verwöhnen den süßen Gaumen. Zusätzlich können Gäste in einer großen Auswahl an Gewürzen stöbern und ihren eigenen Gerichten so den letzten Schliff verpassen.

Mumme-Ausschank

Der unverkennbare Geschmack der Mumme veredelt nicht nur Speisen, sondern verleiht auch Getränken eine besondere Note. Davon überzeugen können sich die Gäste auf der Verweilfläche auf dem Kohlmarkt, wo sie das beliebte Mumme-Bier und das Braunschweiger Traditionsbier Wolters sowie verschiedene Kaltgetränke genießen können.

Weitere Angebote in der Innenstadt

Neben den kulinarischen Leckerbissen auf der Nibelungen-Schlemmer-Meile und dem Spezialitätenmarkt gibt es an diesem Wochenende noch weitere besondere Angebote in der Löwenstadt: Die Touristinfo Braunschweig, Kleine Burg 14, verfeinert in ihrem Café Latte macchiato mit einem Schuss Mumme-Extrakt und Krambambuli Spielzeug im Magniviertel serviert köstliche Mumme-Muffins.

Mumme-Führung

Der Mumme-Braumeister verrät bei einem Bummel durch das historische Braunschweig allerlei Interessantes über die Hansezeit und speziell über die Braunschweiger Mumme – eine der traditionsreichsten Spezialitäten der Löwenstadt.

Interessierte können am 6. November um 16:00 Uhr und am 7. November um 14:00 Uhr an der einstündigen Führung teilnehmen. Der Ticketpreis beträgt 12 Euro pro Person und beinhaltet eine leckere Mumme-Verkostung. Treffpunkt: Touristinfo Braunschweig, Kleine Burg 14.

EINKAUFSBUMMEL AUCH AM SONNTAG

Wer sich nicht nur kulinarisch, sondern auch modisch auf den Herbst einstimmen möchte, kann bei einem Bummel durch die Stadt die aktuelle Trends entdecken. Die Geschäfte öffnen zusätzlich am Sonntag von 13:00 bis 18:00 Uhr.

Vielfältige Mumme

Mumme: einst für die Gesundheit, heute für raffinierte Kreationen verwendet

Über Jahrhunderte war die Braunschweiger Mumme der Exportschlager des Braunschweiger Brauerhandwerks und bescherte den Kaufleuten der damaligen Hansestadt gute Geschäfte. Ende des 20. Jahrhunderts wurde die Produktion vorübergehend eingestellt. Seit 2008 ist die Mumme wieder im Handel erhältlich. Die alljährliche Veranstaltung mummegenussmeile erinnert wieder an das Traditionsgetränk, das heute auch zahlreiche käufliche Produkte verfeinert und in der heimischen Küche zum raffinierten Würzen verwendet wird.

© Braunschweig Stadtmarketing GmbH

Mumme-Rezepte

Egal ob im Sommer oder im Winter – die Braunschweiger Mumme, ein dickflüssiger und süßer Malzextrakt, eignet sich hervorragend zum Zubereiten von Speisen. Das einstige Stärkungsmittel aus dem Mittelalter setzt auch bei der Zubereitung von Speisen dem Ideenreichtum keinerlei Grenzen.

Braunschweiger Mumme erhalten Sie u.a. bei:

Touristinfo, Kleine Burg 14
Buchhandlung Graff, Sack 15
H. NETTELBECK KG, Leipziger Straße 184, 38124 Braunschweig

Veranstalter und Initiatoren

Sponsoren und Partner

Zu diesem Thema