EN

mummegenussmeile 2020

© Braunschweig Stadtmarketing GmbH/Philipp ZiebartVerkaufssituation bei der mummegenussmeile

Vom 6. bis 8. November in der Innenstadt.

Zur mummegenussmeile vom 6. bis 8. November laden zahlreiche mit Mumme verfeinerte Spezialitäten, Angebote für Kinder und Live-Musik in die Innenstadt ein. Die Geschäfte öffnen in der ganzen Innenstadt zusätzlich am Sonntag von 13:00 bis 18:00 Uhr.

Die Veranstaltung wird unter der Voraussetzung geplant, dass die zu dem jeweiligen Zeitpunkt geltenden Regelungen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie die Umsetzung zulassen.

 

Vielfältige Mumme

Braunschweiger Mumme: einst für die Gesundheit, heute für raffinierte Kreationen verwendet

Über Jahrhunderte war die Braunschweiger Mumme der Exportschlager des Braunschweiger Brauerhandwerks und bescherte den Kaufleuten der damaligen Hansestadt gute Geschäfte. Ende des 20. Jahrhunderts wurde die Produktion vorübergehend eingestellt. Seit 2008 ist die Mumme wieder im Handel erhältlich. Die alljährliche Veranstaltung mummegenussmeile erinnert wieder an das Traditionsgetränk, das heute auch zahlreiche käufliche Produkte verfeinert und in der heimischen Küche zum raffinierten Würzen verwendet wird.

Mumme-Rezepte

© Foto: Peter SierigkMumme in der Küche

Egal ob im Sommer oder im Winter – die Braunschweiger Mumme, ein dickflüssiger und süßer Malzextrakt, eignet sich hervorragend zum Zubereiten von Speisen. Das einstige Stärkungsmittel aus dem Mittelalter setzt auch bei der Zubereitung von Speisen dem Ideenreichtum keinerlei Grenzen.

Braunschweiger Mumme erhalten Sie u.a. bei:

Touristinfo, Kleine Burg 14
Buchhandlung Graff, Sack 15
H. NETTELBECK KG, Leipziger Straße 184, 38124 Braunschweig

Veranstalter und Initiatoren