Menü und Suche
Spezielles, Weihnachten

Braunschweiger Weihnachtsmarkt 2017

Foto: Braunschweig Stadtmarketing GmbH / Philip Steffen

Zum Ausklang des Jahres verströmt der Braunschweiger Weihnachtsmarkt vom 29. November bis 29. Dezember wieder weihnachtliche Atmosphäre. Rund um den Dom St. Blasii, die Burg Dankwarderode und auf dem Platz der Deutschen Einheit reihen sich festlich geschmückte Stände aneinander und präsentieren weihnachtliche Leckereien und kunstvolle Geschenkideen.

Beim Braunschweiger Weihnachtsmarkt laden 148 Stände rund um den Burgplatz und den Platz der Deutschen Einheit zum Stöbern und Bummeln ein.

Der Duft von frisch gebrannten Mandeln, Braunkohl, Braunschweiger Mummespezialitäten und Glühwein liegt in der Luft, wenn der traditionelle Weihnachtsmarkt für 29 Tage winterlichen Zauber in die Löwenstadt bringt. Inmitten des historischen Ensembles von Burg, Dom und Rathaus können die Besucherinnen und Besucher die individuellen Marktstände mit liebevollen Kunsthandwerkerarbeiten wie beispielsweise handgefertigtem Schmuck oder handgeschöpfter Seife entdecken und sich nach Herzenslust durch die weihnachtlichen Leckereien probieren.

Chöre und Orchestergruppen aus Braunschweig und der Region sorgen für die richtige weihnachtliche Stimmung und musizieren fast täglich auf dem Burgplatz. An den Adventssonntagen erschallen vom Rathausbalkon jeweils von 16:20 bis 16:50 Uhr Trompeten- und Posaunenklänge.

Für kleine Weihnachtsmarktbesucherinnen und -besucher gibt es ein vielseitiges kostenloses Kinderprogramm. Bei den Vorstellungen mit dem Figurentheater Fadenschein und Miriam Paul im Braunschweigischen Landesmuseum sind die kleinen Gäste ab drei Jahren dazu eingeladen, spannende Theatervorführungen zu erleben.

Für große Begeisterung bei den ganz Kleinen sorgt das Puppentheater an der Heinrichslinde auf dem Domplatz: Vom 1. bis 23. Dezember haben sie die Möglichkeit, jeden Vormittag um 11:00 Uhr die Geschichte vom Weihnachtsmann und seinem Rentier zu hören.

In der kostenlosen Weihnachtswerkstatt können Kinder im Alter von vier bis zwölf Jahren kreativ werden und munter spielen, basteln und Weihnachtskekse backen. Die Werkstatt öffnet von Montag bis Samstag von 10:00 bis 19:00 Uhr und am Sonntag von 11:00 bis 19:00 Uhr.

Öffnungszeiten:

Montags bis samstags 10:00 bis 21:00 Uhr
Sonntags und feiertags 11:00 bis 21:00 Uhr
29. November ab 18:00 Uhr, nach Eröffnungszeremonie
Marktschluss am 29. Dezember 2017 um 20:00 Uhr

Termine und Informationen

29.11.2017 - 29.12.2017
24.12.2017 - 25.12.2017 : geschlossen
Marktruhe

Ort: Rund um den Dom St. Blasii (Burgplatz, Domplatz) und Platz der Deutschen Einheit
Veranstalter: Braunschweig Stadtmarketing GmbH
Web: http://www.braunschweig.de/weihnachtsmar ...
Ansprechpartner: Braunschweig Stadtmarketing GmbH
Frau Heike Prieß
Tel. (05 31) 4 70 35 21
heike.priess@braunschweig.de

Veranstaltungsreihe



Für Texte von Veranstaltern ist die Terminredaktion nicht verantwortlich. Alle Angaben ohne Gewähr für Richtigkeit und Vollständigkeit.

zurück zur Suche
Fester Link auf diese Veranstaltung.

Weitere Informationen Externe Links