Menü und Suche
Musik

Bait + Swoon + Mole

Foto: Swoon

Anfang Januar, es ist dunkel und kalt, aber immerhin ist Weihnachten und Silvester endlich vorbei! Direkt neben der Theke wird es einen großen Mülleimer zum Entsorgen der guten Vorsätze geben.

Kämen Mole aus Mecklenburg-Vorpommern dächte man bei ihrem Namen an einen Wellenbrecher und sie würden bedeutungsschwangere Skapunksongs über das Meer und Männerfreundschaften singen. Aber da Mole in Berlin wohnen denken wir lieber an kleine, knuffige, unterirdisch lebende Säugetiere. In Ihren Songs richten sie sich gegen Kapitalismus, christliche Fundamentalisten, Grenzen und Arbeit. Musikalisch verpackt in schnellen, düsteren Hardcore.

Swoon wird nicht den Sommerhit 2018 abliefern, aber seien wir ehrlich das wollen sie auch gar nicht.

Als drittes im Bunde sind Bait aus Würzburg. Mit in den Metal reichenden blackened Hardcore und eher nihilistischen Texten runden sie diesen Abend eher ab als für Irritation zu sorgen. Unser Wunsch an Bait: Spielt als Zugabe bitte ein Lied mit Trompete.

Termine und Informationen

Die Veranstaltung liegt in der Vergangenheit (05.01.2018 )

Ort: Nexus



Für Texte von Veranstaltern ist die Terminredaktion nicht verantwortlich. Alle Angaben ohne Gewähr für Richtigkeit und Vollständigkeit.

zurück zur Suche
Fester Link auf diese Veranstaltung.

Weitere Informationen Externe Links

Zu diesem Thema