EN

Jugendbegegnung mit Kasan

In das Herz eines Riesenreiches und aus aller nächster Nähe das Leben in Russland kennen lernen. Diese Chancen bietet ein Jugendaustausch mit Kasan an der Wolga. Ein informatives Programm und die sprichwörtliche russische Gastfreundschaft ermöglichen Einblicke in den Alltag der Menschen in Kasan. Drei Tage St. Petersburg runden die Reise ab. Die Kasaner Partner kommen zum Gegenbesuch nach Braunschweig. Wer mitreisen möchte, nimmt also den Partnerjugendlichen hier in Braunschweig auf.

Zurzeit sind die Begegnungen mit Kasan ausgesetzt. Wir hoffen im Sinne der Städtefreundschaft, diesen Austausch in der Zukunft wieder anbieten zu können. Bitte lesen Sie die Stellungnahme der Jugendförderung Braunschweig (siehe unten).

Stellungnahme der Jugendförderung zur aktuellen Situation in der Ukraine

Aktuelles

Kontaktadresse

Fachbereich Kinder, Jugend und Familie

Abt. Jugendförderung

Nils Holm

Anschrift

Eiermarkt 4-5
38100 Braunschweig

Kontakt

Tel.: 0531 4708530