EN

Interkulturelle Servicestelle für Gesundheitsfragen im Gesundheitsamt

Ziel der Servicestelle ist es, den in Braunschweig lebenden Bürgerinnen und Bürgern mit Migrationshintergrund einen niedrigschwelligen Zugang zur Gesundheitsversorgung zu ermöglichen. Dafür wurden mehrsprachige Gesundheitslotsinnen und Gesundheitslotsen ausgebildet, die zu relevanten Gesundheitsthemen informieren, beraten und erste Schritte aktiv begleiten. Es werden Gruppen und Einzelberatungen angeboten.

Öffnungszeiten

Montag - Freitag 9:00 bis 15:00 Uhr

Sprechzeiten:

Nach telefonischer Vereinbarung

Ansprechpartnerin

Dr. Farahnaz Javanmardi

Kontakt

Weitere Angebote:

Begleitung bis zur Geburt für Schwangere mit Migrationsgeschichte

Schwangere mit Migrationsgeschichte erhalten über das Projekt eine ehrenamtliche Begleiterin, wenn die wertvolle Unterstützung einer Hebamme fehlt. 

Ein Kooperationsprojekt mit dem Büro für Migrationsfragen der Stadt Braunschweig .

Film | Begleiterinnen und Schwangere berichten von ihren Erfahrungen© Stadt Braunschweig/Medienzentrum