EN

Psychosozialer Krisendienst der Stadt Braunschweig

Der nicht-ärztliche Psychosoziale Krisendienst der Stadt Braunschweig ist begrenzt auf das Stadtgebiet Braunschweig und richtet sich an Wochenenden und Feiertagen an

  • Menschen in akuten Lebenskrisen
  • und deren Angehörige und das soziale Umfeld
  • psychisch erkrankte und seelisch behinderte Menschen in Krisensituationen
  • Menschen in einer suizidgefährdeten Situation.

Wenn es erforderlich ist, arbeiten die Mitarbeitenden des Krisendienstes auch aufsuchend.

Die Beratungen sind kostenlos und die Mitarbeitenden unterliegen der Schweigepflicht und dem Datenschutz.

Psychosozialer Krisendienst der Stadt Braunschweig

Kontakt

Tel.: 0531 4707777

Weitere Informationen

Freitag 15:00 – 22:00 Uhr
Samstag 15:00 – 22:00 Uhr
Sonn- und feiertags 15:00 – 20:00 Uhr