EN
Hauptmotiv für Blumenmarkttage

BBG-Blumenmarkttage 2020

Am 2. Mai, 6. Juni und 29. August finden von 10:00 bis 16:00 Uhr die BBG-Blumenmarkttage auf dem Domplatz statt. Gärtnereien, Verbände und Vereine präsentieren ein vielfältiges Angebot für Besucherinnen und Besucher.

© Foto: Braunschweig Stadtmarketing GmbH/Marek KruszewskiAuf dem Domplatz lockt die Blumenvielfalt an drei Samstagen.

Die BBG-Blumenmarkttage bringen an drei Samstagen eine farbenfrohe Vielfalt an Blumen, Kräutern und Kakteen in die Innenstadt. Besucherinnen und Besucher können die Pflanzen vor Ort erwerben und sich Inspirationen für die heimischen Blumenbeete und Balkonkästen holen. Profis aus Gartenbau und Floristik geben den Hobbygärtnerinnen und –gärtnern hilfreiche Tipps für die richtige Pflege der Pflanzen. Der Gourmetgarten lädt mit einem Angebot an Speisen und Getränken zum Verweilen ein. 

Blumenmarkttag am 2. Mai

© Foto: pixabayWildbienen haben eine wichtige Funktion für die Natur.

Naturerlebniszentrum Haus Entenfang

Am ersten Blumenmarkttag können sich die Besucherinnen und Besucher am Stand des Naturerlebniszentrums Haus Entenfang über naturnahe sowie wildbienenfreundliche Gartengestaltung informieren.

Wildbienen: Damit die Blumen in unserer Natur in jedem Jahr bunt und artenreich aufblühen können, benötigen sie die Unterstützung der Bienen. In Deutschland gibt es über 560 Wildbienenarten, im Braunschweiger Naturschutzgebiet Riddagshausen können bis zu 150 verschiedene Arten vorkommen. Weil nicht jede Biene jede beliebige Pflanze bestäuben kann, ist eine vielfältige Wildbienenfauna sehr wichtig. Um diese auch im heimischen Garten oder auf dem Balkon sicherzustellen, können Wildbienenhotels als Nistplätze dienen.

Bei einem Workshop am 2. Mai können die Teilnehmenden jeweils um 12:00 und 14:00 Uhr selbst ein Wildbienenhotel bauen und mit nach Hause nehmen.

Malen mit der BBG

Am Stand der Braunschweiger Baugenossenschaft eG (BBG) können Kinder bunte Wiesen mit Blumen und Bienen malen.

Imkerei Klaus Wedekind

Bienen und Blumen gehören zusammen – Die Imkerei Klaus Wedekind informiert über Bienen und ihre wichtige Funktion für die Natur. Außerdem können Besucherinnen und Besucher Fragen zur Herstellung von Honig stellen und Honigprodukte erwerben.

Informationen zum naturnahen Gärtnern

Die Kreisgruppe Braunschweig des Bunds für Umwelt und Naturschutz Deutschland informiert über das naturnahe Gärtnern, das auch bei den diesjährigen BBG-Blumenmarkttagen im Fokus steht.

Blumenmarkttag am 6. Juni

Imkerei Klaus Wedekind

Am zweiten BBG-Blumenmarkttag wird ebenfalls Imker Klaus Wedekind vor Ort sein und Fragen rund um die Herstellung von Honig beantworten.

Live-Musik

Mit atmosphärischem Akustik-Pop verzaubert die Sängerin Linda Ebeling das Publikum am zweiten Blumenmarkttag im Gourmetgarten. Begleitet wird sie von Gitarrist Niklas Lenhardt.

Keramikwerkstatt

Die Keramikwerkstatt der Lebenshilfe Braunschweig verkauft auf dem Blumenmarkt ihre handgefertigte Keramik. Vom handgedrehten Becher über die katzensichere Vogeltränke bis zum individuellen Pflanzgefäß ist alles dabei.

Blumenmarkttag am 29. August

© Foto: Braunschweig Stadtmarketing GmbH / Marek KruszewskiBBG-Blumenmarkt 2013

Imkerei Klaus Wedekind

Auch am dritten BBG-Blumenmarkttag wird Imker Klaus Wedekind vor Ort sein und Fragen rund um die Herstellung von Honig beantworten.

Stadtimkerei Löwenhonig

Am 29. August ist zusätzlich die Stadtimkerei Löwenhonig vor Ort und gibt als zertifizierter Wespen- und Hornissenberater Tipps zum Umgang mit den Insekten.

"Motorsägenkunst" Sebastian Heiß

Mit seiner Motorsäge fertigt der Braunschweiger Künstler Sebastian Heiß fantasievolle aber auch lebensnahe Skulpturen aus Holz, die ein Hingucker für Garten und Balkon sind.

Bastelaktion für Kinder

Die kleinen Gäste können beim dritten BBG-Blumenmarkttag ein Schmetterlingshaus für den Herbst bauen.

Gourmetgarten

Der Gourmetgarten, präsentiert von Bad Harzburger, lädt während der BBG-Blumenmarkttage mit einem Angebot an Speisen und Getränken zu einer kleinen Auszeit ein. Am 6. Juni erwartet die Gäste zusätzlich Livemusik von Linda Ebeling und Niklas Lenhardt im Gourmetgarten.

Café Studento | 6. Juni, 29. August
Die mobile Kaffeebar versorgt Besucherinnen und Besucher des Gourmetgartens mit Kleingebäck und Kaffeespezialitäten.

11. BBG-Balkonwettbewerb

© Foto: Karsten MentastiPlatz eins des Wettbewerbs 2017 belegte der Balkon von Mike Hirschfeld.

Der erste BBG-Blumenmarkttag am Samstag, 2. Mai, ist auch der Startschuss für den 11. BBG-Balkonwettbewerb. Die BBG sucht gemeinsam mit der Braunschweiger Zeitung, der Stadt Braunschweig, der Braunschweig Stadtmarketing GmbH und dem Arbeitsausschuss Innenstadt Braunschweig e. V. den schönsten Balkon der Löwenstadt.

Impressionen

Erreichbarkeit und Parken

 

Die Braunschweig Stadtmarketing GmbH bezieht für diese Veranstaltung Naturstrom aus 100 Prozent regenerativer Erzeugung.

Initiator/Veranstalter