EN
Hauptmotiv für Blumenmarkttage

BBG-Blumenmarkttage 2020

Am 29. August findet von 10:00 bis 16:00 Uhr der BBG-Blumenmarkttag auf dem Domplatz statt. Gärtnereien, Verbände und Vereine präsentieren ein vielfältiges Angebot für Besucherinnen und Besucher.

Der BBG-Blumenmarkttag am Samstag, 6. Juni, findet nicht statt. Das Stadtmarketing prüft derzeit, ob weitere Termine zu einem späteren Zeitpunkt stattfinden können und wird hierzu wieder informieren.

© Foto: Braunschweig Stadtmarketing GmbH/Marek KruszewskiAuf dem Domplatz lockt eine bunte Blumenvielfalt.

Eine farbenfrohe Vielfalt an Blumen, Kräutern und Kakteen in die Innenstadt: Besucherinnen und Besucher können die Pflanzen vor Ort erwerben und sich Inspirationen für die heimischen Blumenbeete und Balkonkästen holen. Profis aus Gartenbau und Floristik geben den Hobbygärtnerinnen und –gärtnern hilfreiche Tipps für die richtige Pflege der Pflanzen. Der Gourmetgarten lädt mit einem Angebot an Speisen und Getränken zum Verweilen ein. 

Blumenmarkttag am 29. August

© Foto: Braunschweig Stadtmarketing GmbH / Marek KruszewskiBBG-Blumenmarkt 2013

Imkerei Klaus Wedekind

Am dritten BBG-Blumenmarkttag wird Imker Klaus Wedekind vor Ort sein und Fragen rund um die Herstellung von Honig beantworten.

Stadtimkerei Löwenhonig

Am 29. August ist zusätzlich die Stadtimkerei Löwenhonig vor Ort und gibt als zertifizierter Wespen- und Hornissenberater Tipps zum Umgang mit den Insekten.

"Motorsägenkunst" Sebastian Heiß

Mit seiner Motorsäge fertigt der Braunschweiger Künstler Sebastian Heiß fantasievolle aber auch lebensnahe Skulpturen aus Holz, die ein Hingucker für Garten und Balkon sind.

Bastelaktion für Kinder

Die kleinen Gäste können beim dritten BBG-Blumenmarkttag ein Schmetterlingshaus für den Herbst bauen.

Gourmetgarten

Der Gourmetgarten, präsentiert von Bad Harzburger, lädt während der BBG-Blumenmarkttage mit einem Angebot an Speisen und Getränken zu einer kleinen Auszeit ein.

Café Studento
Die mobile Kaffeebar versorgt Besucherinnen und Besucher des Gourmetgartens mit Kleingebäck und Kaffeespezialitäten.

11. BBG-Balkonwettbewerb

© Foto: Karsten Mentasti/Braunschweiger ZeitungAb sofort können sich Balkonbesitzerinnen und -besitzer aus Braunschweig für den BBG-Balkonwettbewerb anmelden – auch für die erweiterte Sonderkategorie „Buffet für Insekten“, für die es keinen Balkon braucht. Auch Nicole Pivetti wird daran teilnehmen und bereitet ihren Balkon vor.

Die BBG sucht auch in diesem Jahr gemeinsam mit der Braunschweiger Zeitung, der Stadt Braunschweig, der Braunschweig Stadtmarketing GmbH und dem Arbeitsausschuss Innenstadt Braunschweig e. V. den schönsten Balkon der Löwenstadt. Die Sonderkategorie lautet "Buffet für Insekten". Die Anmeldung ist online, telefonisch, per E-Mail, per Post an die BBG oder wie in den Vorjahren mit einer Teilnahmekarte möglich. Die Teilnahmekarten liegen ab sofort bei ausgewählten Einzelhändlern in der Innenstadt, bei der Bürgerberatung und in der Touristinfo, Kleine Burg 14, aus.

Anmeldeschluss ist am 31. Juli.

Impressionen

Erreichbarkeit und Parken

 

Die Braunschweig Stadtmarketing GmbH bezieht für diese Veranstaltung Naturstrom aus 100 Prozent regenerativer Erzeugung.

Initiator/Veranstalter