EN

Gleisdreieck Georg-Eckert-Straße / Bohlweg

© 2019 Stadt Braunschweig/ Daniela Nielsen

Die Braunschweiger Verkehrs-GmbH erneuert in mehreren Bereichen das Schienennetz und die Anlagen der Stadtbahn. So müssen die Fahrbahndecke im Bereich des Gleisdreiecks an der Georg-Eckert-Straße sowie die Gleise bis zum Magnitorwall erneuert werden. Von der Straße Ackerhof bis zur Haltestelle Museumstraße wird die Oberfläche als Rasengleis ausgeführt. Bauzeit ist ab den Sommerferien bis Ende der Herbstferien. Der Verkehr auf dem Bohlweg in Richtung Norden wird während der Oberflächeninstandsetzung im Gleisdreieck in den Sommerferien über eine Umleitung geführt. Einzelheiten dazu werden rechtzeitig vor Baubeginn bekanntgegeben. Die Erneuerung der Gleisanlagen in der Georg-Eckert-Straße werden bis in den Herbst andauern. Wechselnde Verkehrsführungen sind in Abhängigkeit vom Baufortschritt zu erwarten. Über Fahrplanänderungen informiert die Verkehrs-GmbH aktuell.