EN

Okerbrücke Leiferde

© Stadt Braunschweig / Daniela Nielsen

Das Projekt umfasst den Neubau der Okerbrücke Leiferde, den Neubau der Kulkegrabenbrücke Leiferde und die Erneuerung der K50 mit den Straßenzügen Fischerbrücke und Leiferdestraße auf einer Gesamtlänge von ca. 340 Metern sowie ökologische Ausgleichsmaßnahmen und die Schaffung von Retentionsraum. Der Beginn ist für Herbst des Jahres geplant, und es wird mit einer Dauer der Maßnahme von ca. 16 Monaten gerechnet.