EN

Hier finden Sie noch für die Übergangszeit von etwa einem halben Jahr die bislang gültige Verkehrsmengenkarte für Braunschweig mit dem Stand 2007. Es handelt sich hierbei nur um die Verkehrsmengenkarte für den Kfz-Verkehr, eine Analyse des öffentlichen Verkehrs wurde seinerzeit nicht durchgeführt.

Dabei gilt es zu bedenken, dass sich nicht nur der Verkehr verändert hat, sondern auch das Verkehrsmodell an sich. Mit dem Modell 2016 handelt es sich nicht mehr um eine einfache Fortschreibung des Verkehrsmodells von 2007, es handelt sich vielmehr um ein komplett neues Modell, welches deutlich mehr Verkehrszellen, Wohn- und Gewerbegebiete, Verhaltensparameter, Zählstellen, u.v.m. berücksichtigt. Alleine die Versechsfachung der Zählstellen (von 34 auf 214) verdeutlicht, die gestiegene Genauigkeit im neuen Modell 2016.

Aus diesem Grund kann im Vergleich der beiden Karten zwar eine grobe Tendenz zwischen 2007 und 2016 abgeleitet werden, Abweichungen in kleinerem oder auch mittleren Umfang sind aber im Wesentlichen der historisch bedingten Modellungenauigkeit zuzurechnen.