EN

Fallerslebertor-Brücke

Fallerslebertor-Brücke

Die 1904 errichtete und 2009 abgebrochene Fallerslebertor-Brücke gehörte aufgrund ihrer innovativen Tragkonstruktion zu den besonderen technischen Baudenkmalen in unserer Stadt. Sog. „Möller-Träger“, eine Stahlbetonplatten-Konstruktion aus parabel-(fischbauch-) förmigen Betonträgern im Verbund mit Flachstahl-Zugbändern an den Balkenunterseiten, bildeten das tragende Gerüst der Brücke. Sie war zugleich städtebaulicher Teil der historischen Stadteinfahrt.

Lesen Sie mehr in der Broschüre; sie steht Ihnen zum Download zur Verfügung.