Menü und Suche

Neues Wohnbauland in Braunschweig

Braunschweig - Vielfalt an Wohnangeboten

Braunschweig ist der Wohnstandort Nr. 1 in der Region. Ob Ein- oder Mehrfamilienhausbau, Wohnen im Grünen oder urban in der Stadt: Im gesamten Stadtgebiet bietet Braunschweig hervorragende Wohn- und Lebensmöglichkeiten. Vor allem bedingt durch die niedrigen Zinsen für Baugeld und Braunschweigs steigende Einwohnerzahlen hat dies in den letzten Jahren zu einer hohen Nachfrage geführt.

Ziel der Wohnungsbaupolitik ist es, auch in Zukunft ein breites Spektrum an Wohnformen anzubieten. Denn Braunschweiger Bauland schafft die Verbindung von Qualitäten, die anderswo kaum zu finden sind. Zwischen naturnahem Wohnen, das zugleich die Vorzüge einer Großstadt bietet und urbanem Wohnen mitten in der Innenstadt werden in Braunschweig viele Facetten und Möglichkeiten in der zweitgrößten Stadt Niedersachsens geboten.

Bei der Entwicklung der nächsten Baugebiete lässt sich die Stadt auch weiterhin von den folgenden Kriterien leiten:

Lebensqualität

Wohnen in Braunschweig, das bedeutet hohe Lebensqualität. Dafür stehen die Braunschweiger Innenstadt, das vitale Zentrum der Region mit seinen Freizeit-, Kultur- und Einkaufsangeboten, eine starke Wirtschaft, die vielen Menschen Arbeitsplätze bietet, eine sehr gut ausgebaute Infrastruktur an Betreuungs- und Bildungseinrichtungen für Kinder und Jugendliche, viele exzellente medizinische Einrichtungen und Arztpraxen.

Nähe zur Natur und gute Infrastruktur

Wohnen in Braunschweig heißt aber gleichzeitig auch: Nähe zu Wald, Wiesen und Wasser. Braunschweig bietet viel Erholung in freier Natur: Auch außerhalb des dicht besiedelten Stadtkerns gibt es viele grüne und ruhigere Wohngebiete. Das ist besonders für Familien mit Kindern attraktiv. Bei neuen Baugebieten werden in Wohnortnähe neue Kindergärten und Schulen gebaut, bereits bestehende Einrichtungen erweitert. Für eine gute, umweltfreundliche Verkehrsanbindung in die Innenstadt mit Bus oder Bahn wird gesorgt.

Wohnen in der Innenstadt

Wer näher am Zentrum wohnen möchte, für den bieten die Innenstadt und die Ringgebiete Wohnquartiere mit urbanen Qualitäten. Das größte Projekt in diesem Bereich ist das „Nördliche Ringgebiet“, wo derzeit an der Taubenstraße abschnittsweise über 1000 neue Wohneinheiten entstehen. Die Erholung kommt auch in den urbanen Quartieren nicht zu kurz; denn in Braunschweig gibt es mehr Parks und Grünanlagen als in Städten vergleichbarer Größe.

Offensive Baulandpolitik

Braunschweig will auch künftig die Stadt mit dem vielseitigsten Baulandangebot der Region bleiben, dazu wird die offensive Baulandpolitik der Stadt fortgesetzt. Attraktives und preisgünstiges Bauland wird auch in Zukunft im gesamten Stadtgebiet entwickelt.

Übersichten

In der folgenden Liste erhalten Sie einen Überblick über fertig geplante und nun in der Umsetzung befindliche Wohnbaustandorte. Dabei handelt es sich sowohl um städtische als auch private Gebietsentwicklungen.

Dennoch können sich Änderungen ergeben - z. B. Eigentümerwechsel bei nicht städtischen Projekten - daher kann die Stadt Braunschweig keine Gewähr für die Richtigkeit jeder einzelnen Angabe übernehmen.

Für weitergehende Fragen stehen Ihnen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Abteilungen Stadtplanung und Liegenschaften der Stadt Braunschweig zur Verfügung. Die konkreten Ansprechpartner für die spätere Vermarktung der einzelnen Baugebiete sind in der Übersicht genannt. Sie können Ihnen weitergehende Auskunft über Ihr Wunschgrundstück oder -haus geben.

Übersicht

Die Karte ist zur Zeit in Bearbeitung!

Nicht alle Planungsprozesse sind soweit abgeschlossen, dass die Realisierung im Einzelnen konkret gesichert ist. Zudem können sich weitere Änderungen ergeben   - z. B. Eigentümerwechsel bei nicht städtischen Projekten - daher kann die Stadt Braunschweig keine Gewähr für die Richtigkeit jeder einzelnen Angabe übernehmen. Für weitergehende Fragen stehen Ihnen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Abteilungen Stadtplanung und Liegenschaften der Stadt Braunschweig zur Verfügung. Die konkreten Ansprechpartner für die spätere Vermarktung der einzelnen Baugebiete sind in der Übersicht genannt. Sie werden Ihnen weitergehende Auskunft über Ihr Wunschgrundstück geben können.

Bitte informieren Sie sich weiterhin auf diesen Seiten, die Informationen werden regelmäßig aktualisiert. Es ist zu erwarten, dass bei positivem Verlauf der vorbereitenden Tätigkeiten (z.B. Grundstücksverhandlungen) diese Liste noch erweitert wird.

Bei Rückfragen zu den in der Vermarktung oder in der Planung befindlichen Wohngebieten können Sie sich an die nachfolgend aufgeführten Ansprechpartner wenden:

Wichtiger Hinweis:

In vielen Fällen sind kommunale Einrichtungen wie Kindertagesstätten Bestandteil der Planung für ein Wohngebiet. Wann diese Einrichtungen gebaut werden, hängt davon ab, ob der prognostizierte Bedarf auch tatsächlich eintritt und wann die notwendigen Mittel dafür im städtischen Haushalt bereitgestellt werden können.