EN

Film zur Schlossgeschichte

Eine kleine Chronik des Braunschweiger Schlosses: "Dreimal abgebrannt ist wie einmal umgezogen."

Die feierliche Enthüllung der rekonstruierten Fassade des Braunschweiger Schlosses fand am 26. August 2006 vor rund 20.000 Zuschauern statt. Während der Zeremonie wurde auch ein Film der Stiftung Braunschweigischer Kulturbesitz gezeigt. Darin wird die Geschichte des Braunschweiger Schlosses anhand historischer Foto- und Filmaufnahmen dokumentiert.

Auf mehrfache Anregung interessierter Bürger und mit freundlicher Genehmigung der Stiftung steht der 4 ½ - minütige Film jetzt zum Anschauen im Internet bereit.

Dreimal abgebrannt ist wie einmal umgezogen.