EN

Kindheit von H.-H. Gehrs

Hans-Heinrich Gehrs, späterer Hoferbe, wächst bei seinen Großeltern - mütterlicherseits - Alma und Adolf Wachsmuth in Timmerlah, Hof 16, auf.

Adolf Wachsmuth mit Enkel H.H.

Adolf Wachsmuth

Anna Wachsmuth mit Enkel H.H.

und Alma Wachsmuth mit Enkel Hans-Heinrich

Die Familie Wachsmuth verkauft den Hof in Timmerlah an Familie Mumme und geht mit dem Enkel Hans-Heinrich Gehrs auf den Schrader’schen Hof nach Groß Gleidingen.

Hans Heinrich Gehrs ca. 10 Jahre
Hans Heinrich Gehrs mit Ziegenbock

Hans-Heinrich Gehrs auf dem Hof in Groß-Gleidingen mit einem „Ziegenbock-Gespann“

Geburtstag Großvater Wachsmuth

Im Garten in Groß-Gleidingen
Geburtstag Großvater Wachsmuth
Links Hans-Heinrich Gehrs

H.H. Gehrs mit Cousinen im Bischofswald

Hans-Heinrich Gehrs mit seinen 3 Cousinen im Bischofswald bei Hakenstedt
Links Erika Rohde später Matthies, rechts mit Ball Gertrud Rohde später Bartels