Menü und Suche

Das BS | Hochbeet

Gärtnern für Zuhause

Im vergangenen April haben etwa 60 motivierte zukünftige Stadtgärtner/-innen gemeinsam erlernt, ihr eigenes Hochbeet zu bauen. An drei Nachmittagen im Stadtgarten Bebelhof zeigte Autor und Gartenexperte Burkhardt Bohne, wie man sich ganz leicht den Traum vom eigenen kleinen und platzsparenden Kräuter- und Gemüsebeet erfüllen kann.
Mit vereinten Kräften und unter professioneller Anleitung wurden mehrere Hochbeete aus jeweils einer Europalette und drei Holzaufsatzrahmen zusammengebaut und anschließend mit Substrat befüllt.

Ein Hochbeet kann nicht nur den Weg zum Supermarkt ersparen, sondern bietet darüber hinaus einen Einstieg in das Thema „Nachhaltigkeit in der Stadt“. Durch die lokale Erzeugung von Lebensmitteln werden lange Transportwege vermieden und der Treibhausgasausstoß dementsprechend vermindert. Durch den selbständigen Anbau und das anschließende Ernten von Salat, Möhren. Kohlrabi und Co. entwickeln die Stadtgärtner/-innen ein Gefühl für saisonale Lebensmittel und lernen sie von Neuem wertzuschätzen.

Viele der Workshop-Teilnehmer/-innen sind mittlerweile stolze Besitzer/-innen ihres eigenen Hochbeetes und haben das erste Saatgut eingepflanzt. Schon in wenigen Wochen werden sie ihre ersten Lebensmittel ernten können und damit zu einer nachhaltigen Entwicklung in Braunschweig beitragen.

Kontakt