EN

Naturschutzgebiet „Mehlkamp und Heinenkamp“

Übersichtskarte© Stadt Braunschweig, Fachbereich Umwelt

Das Naturschutzgebiet BR 164 „Mehlkamp und Heinenkamp“ liegt in der naturräumlichen Region „Ostbraunschweigisches Hügelland“. Das Gebiet besteht aus einem geschlossenen Wald mit überwiegenden Stieleichen-Hainbuchenbeständen mit zum Teil überdurchschnittlich alten Bäumen auf historisch alten Waldstandorten. Es stellt einen bedeutenden Vogellebensraum, insbesondere für Spechtarten und den Rotmilan dar. Kennzeichnend für dieses Gebiet sind auch diverse kleinere Stillgewässer mit Vorkommen des Kammmolches. Westlich und östlich des Gebietes schließen sich weitere großräumige Waldgebiete an, während in den anderen Bereichen landwirtschaftliche Nutzflächen angrenzen.