Menü und Suche

Plangenehmigung „Ökologische Durchgängigkeit am Petriwehr“

Der Wasserverband Mittlere Oker hat für die Wiederherstellung der ökologischen Durchgängigkeit des Petriwehres in der Oker sowie den Neubau eines Fischkanupasses eine wasserrechtliche Plangenehmigung beantragt.

Die eingereichten Unterlagen konnten in der Zeit vom 25. Juni 2018 bis einschließlich 10. August 2018 bei der Stadt Braunschweig, Fachbereich Stadtplanung und Umweltschutz, Abteilung Umweltschutz, Richard-Wagner-Straße 1, 38106 Braunschweig in der Zeit von Montag bis Donnerstag 8:00 bis 15:00 Uhr und Freitag 8:00 bis 13:00 Uhr im Zimmer E.23 eingesehen werden.

Jeder, dessen Belange durch das Vorhaben berührt wurden, konnten bis zum 24. August 2018 bei der Stadt Braunschweig, Fachbereich Stadtplanung und Umweltschutz, Abteilung Umweltschutz, Richard-Wagner-Straße 1, 38106 Braunschweig, schriftlich oder zur Niederschrift, Einwendungen gegen das Vorhaben erheben.

Plangenehmigung

Auf Grund des Antrags des Wasserverbandes Mittlere Oker vom 21. Juni 2018 wurde die wasserrechtliche Plangenehmigung zur Wiederherstellung der ökologischen Durchgängigkeit des Petriwehres in der Oker sowie den Neubau eines Fischkanupasses erteilt.

Anlagen

Auszug aus den Antragsunterlagen