EN

FAQ zum Vintage Bazar

Antworten auf häufig gestellte Fragen zum Vintage Bazar Aktionstag

FAQ – Antworten auf häufig gestellte Fragen zum Vintage Bazar 

Wer darf auf dem Bazar verkaufen?

Es sind nur private, nicht kommerzielle Anbieterinnen und Anbieter zugelassen! 
Einzige Ausnahme sind Secondhand-Bekleidungsgeschäfte für Erwachsene mit einem Ladengeschäft in Braunschweig.

Welche Ware darf angeboten werden?

Es ist ein Fashion Secondhand-Markt für Erwachsene! 

Daher dürfen nur Secondhand Textilien inkl. Schuhe, Gürtel, Tücher und Handtaschen für Erwachsene angeboten werden. Secondhand-Tischdecken gehen natürlich auch. Secondhand Textilien für Kinder können angeboten werden, wenn am Stand auch mind. 20 % Textilien für Erwachsene angeboten werden. Geringe Mengen an Second-Hand Accessoires (Schmuck o.ä.) sind möglich.

Jegliche Neuware ist vom Bazar ausgeschlossen!

Wie kann ich einen Stand anmelden?

Alle Stände sind mittlerweile vergeben! Ggf. kann kurzfristig noch ein Stand wegen Krankheit frei werden. Wenn Sie daran interessiert sind, senden Sie bitte eine E-Mail an vintagebraunschweigde und geben an, ob der Stand 120 oder 240 cm lang sein soll, ob Sie hierfür ein oder zwei Tische (120x70cm) und ein oder zwei Stühle benötigen. Wenn Sie eine Kleiderstange mitbringen möchten, geben Sie bitte die Länge der Stange an. Dazu benötigen wir noch Ihre Telefonnummer.

Wann ist Auf- und Abbauzeit?

Diese Info geht per E-Mail an die Standinhaber*innen.

Was kostet ein Stand? Wie hoch ist der Eintritt?

Es geht uns um Nachhaltigkeit und Freude, nicht um Gewinn. Alle Stände wurden kostenlos vergeben. Der Eintritt ist frei. 

Gibt es Standspiegel und Umkleidekabinen?

Es gibt einige wenige Standspiegel und Umkleiden.

Kann ich die Veranstaltung im Vorfeld bewerben?

Ja, unbedingt! Die Veranstaltung wird umso attraktiver und einen noch größeren Nachhall haben, wenn Sie sie aktiv in Ihren Netzwerken (persönlich und online) bewerben! Auf Nachfrage stellen wir Ihnen gerne Werbematerialien zur Verfügung.

Wo findet der Vintage Bazar statt?

Im großen Saal der Stadthalle Braunschweig. Bitte kommen Sie mit den öffentlichen Verkehrsmitteln, die direkt vor der Tür halten oder mit dem Rad. Parkplätze stehen an der Stadthalle gebührenpflichtig zur Verfügung.

Wann kann ich kommen?

Der Bazar öffnet um 11 Uhr und endet um 18 Uhr. Bitte verwechseln Sie es nicht mit einem Flohmarkt, an dem man ganz früh da sein muss. Alle Stände wurden aufgefordert, mehr Kleidung mitzubringen, als auf den Stand passt und dann im Tagesverlauf immer wieder nachzulegen! 

Ist es ein reiner Verschenkmarkt?

Nein! Der Vintage Bazar hat ganz viele verschiedene Facetten. Eine, die uns auch wichtig ist, ist ein Tausch und Verschenkmarkt. Diesen finden Sie im hinteren Teil des Bazars. Und hier können Sie auch spontan noch Kleidung hinzulegen, die Sie in liebevolle Hände abgeben möchten und sich etwas aussuchen.

Den größten Teil des Vintage Bazars bilden die über 110 privaten Secondhand-Verkaufsstände.

Und auch gaaanz wichtig und ziemlich einmalig ist die Gelegenheit, fast alle Braunschweiger Secondhand Geschäfte vor Ort kennenzulernen. Auch das ist ein großer Teil des Bazars. Kennen Sie schon alle Geschäfte? Bestimmt werden Sie überrascht sein über das Spektrum: "Jette Secondhand" bietet z.B. ziemlich tolle Kommissionsware von Braunschweigerinnen an. "Vintage Life is Short" bietet hingegen nur Männer-Secondhand an, die derzeit angesagt und möglichst wirklich "vintage" sein soll.

Dazu gibt es einen Bereich mit Infoständen und Vorträgen zum Themenkreis "Nachhaltige Textilien, wiederverwenden statt verschwenden".

Und die Lebenshilfe Braunschweig sorgt mit möglichst nachhaltigen Speisen und Getränken für das leibliche Wohl.

Wie groß ist der Vintage Bazar?

Richtig groß! Siehe die Antwort zur vorhergehenden Frage.

Gibt es Corona-Auflagen?

Nein. Einen Mundschutz zu tragen ist ok, keinen zu tragen ebenso. 

Gibt es eine maximale Einlasskapazität?

Ja, so etwas gibt es in Deutschland aus Brandschutzgründen für jeden Veranstaltungsraum. Aber die Stadthalle ist groß. Damit nicht alle gleichzeitig kommen, hat der Vintage Bazar 7 Stunden (11-18 Uhr) geöffnet. Und alle, auch die privaten Stände und die Braunschweiger Secondhand-Geschäfte, haben Sachen zum Nachlegen mit. Im Bereich des Tausch- und Verschenkmarkts wird es sogar immer interessanter, je mehr Sachen dazu kommen. 

Wer organisiert das Event?

Das Projekt "Unser sauberes Braunschweig" der Stadt Braunschweig. Wir organisieren z. B. auch den jährlich im März stattfindenden Stadtputztag  (bitte macht da auch mit!) und machen mit verschiedenen Kampagnen auf Nachhaltigkeitsthemen aufmerksam. Unser Ziel ist ein lebenswertes und nachhaltiges Braunschweig und insbesondere die Abfallvermeidung.

Unterstützung finden wir von vielen Seiten, z. B. von ALBA-Braunschweig, dem BUND Braunschweig, Greenpeace Braunschweig, der Lebenshilfe Braunschweig, der Stadthallengesellschaft, der Brunsviga, vielen Stellen und Menschen in der Stadtverwaltung und vielen Braunschweigerinnen und Braunschweigern.

Wenn Sie ein Projekt haben, vornehmlich im Bereich der Abfallvermeidung, an dem wir uns beteiligen können, sprechen Sie uns gerne an. 

Erläuterungen und Hinweise