Lichtparcours - Lesung am Kunstwerk

Am Freitag, den 9. Oktober 2020 lesen die Schauspieler*innen Andreas Jäger, Kathrin Reinhardt, Susanne Maierhöfer und Ronald Schober am Kunstwerk im Garten der Musikschule um 19 Uhr Texte über Licht und Dunkelheit.

„Es geht um Licht oder Dunkelheit, und jeder muss sich entscheiden, wo er steht.“ Gilbert Keith Chesterton, Schriftsteller

Am Freitag, den 9. Oktober 2020, wird im Garten der städtischen Musikschule (Kunstwerk Nr. 8), Augusttorwall 5, 38100 Braunschweig, um 19 Uhr von Dunkelheit und Licht erzählt.

Die Schauspieler*innen Andreas Jäger, Susanne Maierhöfer, Kathrin Reinhardt und Ronald Schober stehen dort, wo das Licht ist, an einem der Kunstwerke des Braunschweiger Lichtparcours. Licht und Dunkelheit – Dunkelheit und Licht. Mit einer Lesung möchte das Raabe-Haus: Literaturzentrum etwas Dunkelheit in Szene setzen. Texte über den Mond und die Nacht, Literatur für Nachtschwärmer.

Bitte beachten Sie: 
Die Lesung kann nur mit voriger Anmeldung per Email an lichtparcoursbraunschweigde besucht werden!

Bitte halten Sie während Ihres Aufenthalts den Sicherheitsabstand ein.

Die Termine sind unter der Voraussetzung geplant, dass die zu dem jeweiligen Zeitpunkt geltenden Regelungen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie die Umsetzung zulassen. Aktuelle Informationen zu allen Veranstaltungen finden sie hier