Menü und Suche

Städtische Musikschule

Die Städtische Musikschule bildet eine Abteilung des Dezernates für Kultur und Wissenschaft. Durch die Ausbildung an der Städtischen Musikschule soll Kindern und Jugendlichen aus allen Bevölkerungsschichten eine musikalische Ausbildung vermittelt werden, Nachwuchs für das Laienmusizieren herangebildet und besonders Begabte auf ein Musikstudium vorbereitet werden. Der Bildungsauftrag und damit das Ziel der Städtischen Musikschule besteht darin, einen möglichst umfassenden Fächerkanon mit vokalen, instrumentalen und musiktheoretischen Fächern an Kinder und Jugendliche zu richten.

Die Städtische Musikschule verfolgt bildungs-, kultur- und sozialpolitische Ziele. Die bildungspolitischen Ziele werden in der Vermittlung von instrumentalen, vokalen und musiktheoretischen Kenntnissen sowie Fähig- und Fertigkeiten vom ersten Anfang (ab 4 Jahre) an bis zur Hochschulreife (Studienvorbereitende Ausbildung) deutlich. Die Vermittlung erfolgt im Rahmen von 32 verschiedenen Unterrichtsfächern und stellt eine wichtige Ergänzung zum Musikunterricht an den allgemein bildenden Schulen dar. In 27 verschiedenen Orchestern, Ensembles und Bands der Musikschule werden kulturelle Leistungen erbracht, die in alljährlich ca. 100 Veranstaltungen das Musikleben in der Region mitprägen. Ein lebendiges Liebhaber- und Laienmusikleben fußt auf den Ausbildungsergebnissen der Städtischen Musikschule. In der dritten Ebene verfolgt die Musikschulpädagogik das Ziel, durch das "weiche Medium" Musik junge Menschen zu prägen und durch eine ausgewogene Persönlichkeitsbildung Schlüsselqualifikationen zu vermitteln. Zurzeit unterrichten 62 Lehrkräfte ca. 1 200 Schülerinnen und Schüler.

Die Städtische Musikschule hebt sich als kommunale Einrichtung sowohl in der Breitenarbeit als auch in der Spitzenförderung durch eine verantwortungsvolle und ergebnisorientierte Unterrichtsgestaltung von privaten Angeboten ab, Preisträger von Wettbewerben auf Regional-, Landes- und Bundesebene sind i. d. R. Schülerinnen und Schüler der Musikschule. Absolventen der Musikschule, die einen Musikberuf anstreben, durchlaufen ihre Hochschulausbildung problemlos.

Kontaktadresse

Dezernat für Kultur und Wissenschaft
Abteilung Städtische Musikschule
Augusttorwall 5
38100 Braunschweig

Telefon 0531/470-4960
Fax 0531/470-4966
E-Mail geschützte E-Mail-Adresse als Grafik
Webseite www.musikschule.braunschweig.de
Postanschrift Stadt Braunschweig
Dezernat für Kultur und Wissenschaft
Abt. Städtische Musikschule
Postfach 33 09
38023 Braunschweig
Öffnungszeiten Verwaltung:
Montag - Freitag 10:00 - 12:00 Uhr (Vormittags)
Dienstag - Donnerstag 13:00 - 16:00 Uhr (Nachmittags)


Zu diesem Thema