EN

Zuschüsse für Umweltorganisationen

Die Stadt Braunschweig vergibt an Vereine und Institutionen mit einem organisatorischen Sitz in Braunschweig Zuschüsse für 1. Vorhaben aus dem Bereich des unmittelbaren Naturschutzes, 2. Informationsarbeit über Umweltprobleme, auch überregionaler Art, wenn auch Braunschweig davon betroffen ist, 3. Forschungs- und Untersuchungsvorhaben im Umweltbereich, 4. Allgemeine Maßnahmen zur Verbesserung der Umweltqualität in Braunschweig und der umgebenden Region. Anträge auf die Bewilligung von Zuschüssen sind formlos an die Stadt Braunschweig Fachbereich Stadtplanung und Umweltschutz Abteilung Verwaltung Platz der Deutschen Einheit 1 38100 Braunschweig zu richten. Die Zuschussanträge müssen aber mindestens den Förderzweck, die voraussichtlichen Gesamtkosten, die Höhe des gewünschten Förderbetrages, die vorgesehene Eigenleistung und Beteiligung Dritter beinhalten, sowie Ansprechpartner und Bankverbingung beinhalten. Über die Verwendung der gewährten Zuschüsse ist nachgehend ein Verwendungsnachweis vorzulegen. Die Höhe der zur Verfügung stehenden Haushaltsmittel wird jährlich im Rahmen der Haushaltsplanaufstellung festgelegt. Als Ansprechpartner für weitere Fragen oder Auskünfte zum Verfahren steht Ihnen in der Verwaltungsabteilung Herr Manfred Schoen Tel.: 0531-470-33 32 E-Mail: manfred.schoenbraunschweigde zur Verfügung