EN

Bezirksschornsteinfeger für weitere sieben Jahre bestellt

Braunschweig, 04.11.2021 | Referat Kommunikation

© Stadt Braunschweig / Daniela Nielsen

Oberbürgermeister Dr. Thorsten Kornblum hat am Mittwoch, 3. November, im Altstadtrathaus im Beisein des Obermeisters der Schornsteinfegerinnung Braunschweig, Frank Dornemann, die Bestellungsurkunden an acht bevollmächtigte Bezirksschornsteinfeger übergeben.

Die Schornsteinfeger nutzten die Gelegenheit, dem neuen Oberbürgermeister in seiner ersten Amtswoche viel Glück für seine neuen Aufgaben zu wünschen.

"Ich freue mich, Ihnen heute hier für weitere sieben Jahre Ihre Bestellungsurkunden überreichen zu dürfen", sagte OB Kornblum. "Als bevollmächtigte Bezirksschornsteinfeger übernehmen Sie eine verantwortungsvolle Aufgabe. Dafür bedanke ich mich auch im Namen der Braunschweigerinnen und Braunschweiger."

Die Zuständigkeit für das Schornsteinfegerwesen in Niedersachsen war ursprünglich bei den Bezirksregierungen angesiedelt. Im Rahmen der Verwaltungsreform in Niedersachsen wurden diese Aufgaben auf die kreisfreien Städte, großen selbstständigen Städte und Landkreise übertragen. So kommt es zu der Besonderheit, dass die Zuschnitte einiger Kehrbezirke so gestaltet sind, dass diese die Grenzen von Gebietskörperschaften überschreiten und der Kehrbezirk auf mehrere Gebietskörperschaften verteilt ist. Dies trifft auch für einige Kehrbezirke in Braunschweig zu, die auch Gebietsflächen der Landkreise Gifhorn, Helmstedt, Peine bzw. Wolfenbüttel beinhalten.

Im Gebiet der Stadt Braunschweig befinden sich insgesamt 16 Kehrbezirke, von denen acht Kehrbezirke zum 1. Januar 2022 neu zu besetzen waren. Die betroffenen Bezirke wurden öffentlich ausgeschrieben. Aufgrund des Ergebnisses der Ausschreibung werden die Kehrbezirke mit den bisherigen Kehrbezirksinhabern wiederbesetzt:

Olaf Richter, Kehrbezirk BS-10101

Olaf Richter ist seit dem 1. Juli 1995 für diesen Kehrbezirk bestellt. Der Kehrbezirk befindet sich fast ausschließlich im Gebiet der Stadt Braunschweig und umfasst die Stadtteile Gartenstadt, Leiferde, Rüningen sowie einen Teil der Weststadt und der Innenstadt. Im Landkreis Wolfenbüttel, Gemeinde Cremlingen, wird ein Gebäude betreut.

Stephan Schulze, Kehrbezirk BS-10102

Stephan Schulze ist seit dem 1. Februar 2007 für diesen Kehrbezirk bestellt. Der Kehrbezirk befindet sich überwiegend im Gebiet der Stadt Braunschweig und umfasst das östliche Ringgebiet, die Ortsteile Gliesmarode, Riddagshausen, Volkmarode sowie diverse Kleingärten. Der Kehrbezirk beinhaltet ferner im Gebiet des Landkreises Wolfenbüttel Teile der Gemeinde Cremlingen.

Jörg Backhaus, Kehrbezirk BS-10105

Jörg Backhaus ist seit dem 24. Januar 2008 für diesen Kehrbezirk bestellt. Der Kehrbezirk befindet sich ausschließlich im Gebiet der Stadt Braunschweig und umfasst im Wesentlichen die Ortsteile Heidberg, Lindenberg, Stöckheim und Südstadt.

Maic Schlüter, Kehrbezirk BS-10107

Maic Schlüter ist seit dem 10. April 1995 für diesen Kehrbezirk bestellt. Der Kehrbezirk befindet sich ausschließlich im Gebiet der Stadt Braunschweig und umfasst im Wesentlichen die Ortsteile Gliesmarode, Querum, sowie Liegenschaften in den Stadtbezirken Nordstadt und Viewegsgarten-Bebelhof.

Uwe König, Kehrbezirk BS-10109

Uwe König ist seit dem 1. Januar 2003 für diesen Kehrbezirk bestellt. Der Kehrbezirk befindet sich überwiegend im Gebiet der Stadt Braunschweig und umfasst die Ortsteile Kanzlerfeld, Völkenrode und Watenbüttel. Der Kehrbezirk beinhaltet ferner im Gebiet des Landkreises Peine Teile der Gemeinde Vechelde und im Gebiet des Landkreises Gifhorn Teile der Samtgemeinde Papenteich.

Detlef Bade, Kehrbezirk BS-10115

Detlef Bade ist seit dem 1. Januar 1995 für diesen Kehrbezirk bestellt. Der Kehrbezirk befindet sich ausschließlich im Gebiet der Stadt Braunschweig und umfasst im Wesentlichen das westliche Ringgebiet, Teile des Ortsteils Lamme, Liegenschaften in den Stadtbezirken Nordstadt und Viewegsgarten-Bebelhof sowie diverse Kleingärten.

Herr Bade ist darüber hinaus Präsident der Handwerkskammer Braunschweig-Lüneburg-Stade und stellvertretender Obermeister der Schornsteinfegerinnung Braunschweig.

Frank Plate, Kehrbezirk BS-10116

Frank Plate ist seit dem 18. Januar 2008 für diesen Kehrbezirk bestellt. Der Kehrbezirk befindet sich überwiegend im Gebiet der Stadt Braunschweig und umfasst die Ortsteile Bevenrode, Waggum und teilweise Querum. Der Kehrbezirk beinhaltet ferner im Gebiet des Landkreises Gifhorn Teile der Samtgemeinden Papenteich und Isenbüttel sowie im Gebiet des Landkreises Helmstedt einen Teil der Gemeinde Lehre.

Martin Reese, Kehrbezirk BS-10120

Martin Reese ist seit dem 1. Januar 2005 für diesen Kehrbezirk bestellt. Der Kehrbezirk befindet sich ausschließlich im Gebiet der Stadt Braunschweig und umfasst im Wesentlichen die Ortsteile Geitelde, Melverode, Rautheim, Stiddien, Mastbruchsiedlung, Teile von Stöckheim und Teile der Weststadt.

Bevollmächtigte Bezirksschornsteinfeger nehmen hoheitliche Aufgaben wahr. Dazu gehören zum Beispiel die Feuerstättenschau inklusive der Fertigung des Feuerstättenbescheides, das Führen des Kehrbuches oder Bauabnahmen nach dem Landesrecht. Diese Aufgaben dürfen ausschließlich durch den jeweils zuständigen bevollmächtigten Bezirksschornsteinfeger durchgeführt werden. Die Durchführung der im Feuerstättenbescheid festgelegten Kehr-, Mess- oder Überprüfungsarbeiten sind freiberufliche Schornsteinfegertätigkeiten. Diese müssen nicht zwingend vom bevollmächtigten Bezirksschornsteinfeger durchgeführt werden.