EN

Stadtmarketing sagt Stadtführungen ab

Braunschweig, 17. März 2020 - Braunschweig Stadtmarketing GmbH

Tickets werden erstattet

Die Stadtführungen aus dem Angebot der Braunschweig Stadtmarketing GmbH finden bis auf Weiteres nicht statt. Wer bereits Tickets für öffentliche Führungen gebucht hat, bekommt diese erstattet.

Betroffen sind alle öffentlichen Führungen, die das Stadtmarketing selbst veranstaltet, und größtenteils auch die Führungen, die das Stadtmarketing für andere Veranstalterinnen und Veranstalter vermittelt. Wer bereits Tickets gekauft hat, kann sich per E-Mail an touristinfobraunschweigde oder telefonisch unter 0531 470-2040 an die Touristinfo wenden und bekommt den Kaufpreis erstattet. Die Touristinfo ist aktuell für Publikumsverkehr geschlossen, aber montags bis freitags von 10:00 bis 16:00 Uhr telefonisch und per E-Mail erreichbar.

Bis auf Weiteres werden auch keine Gruppenführungen organisiert. Gruppen, die bereits individuelle Termine für Führungen vereinbart hatten, wenden sich bitte ebenfalls an die Touristinfo, um das weitere Vorgehen zu besprechen.

Das Stadtmarketing wird informieren, sobald die Führungen wieder stattfinden. Weitere Informationen sowie ein Formular für die Rücküberweisung gibt es unter www.braunschweig.de/stadtführungen.