EN

Mit Pfandbons Herz zeigen

Braunschweig, 15. November 2021 – Braunschweig Stadtmarketing GmbH

© Braunschweig Stadtmarketing GmbH

Spendenaktion „Pfandtastisch“ bis zum 15. Februar 2022

Der Pfandbon als Spende: Bei der Aktion Pfandtastisch können Besucherinnen und Besucher von 29 regionalen REWE Märkten ab sofort bis zum 15. Februar 2022 unter dem Motto „Braunschweig zeigt Herz“ ihre Leergutbons für die Braunschweiger Wohlfahrtsverbände spenden. „Braunschweig zeigt Herz“ ist eine Spendeninitiative der Braunschweig Stadtmarketing GmbH und des Arbeitsausschuss Innenstadt Braunschweig e. V. (AAI), unterstützt von der Braunschweigischen Landessparkasse.

Flaschen zurückbringen, Pfandbon spenden und Gutes tun: So einfach funktioniert die Aktion „Pfandtastisch“. Kundinnen und Kunden der REWE Märkte in der Region können ab heute bei der Rückgabe ihrer Pfandflaschen Geld an die Braunschweiger Wohlfahrtsverbände spenden. Pfandbons, die bis zum 15. Februar 2022 in den Spendenboxen an den Pfandautomaten landen, kommen der Spendeninitiative „Braunschweig zeigt Herz“ zu Gute, die das Stadtmarketing und der AAI bereits zum neunten Mal mit Unterstützung von der Braunschweigischen Landessparkasse umsetzen. „Die Aktion ‚Pfandtastisch‘ ist eine einfache Möglichkeit, Geld zu spenden“, erklärt Nina Fritzler, Bereichsleiterin beim Stadtmarketing. „Dabei kommt es nicht auf den Pfandbetrag an, auch kleine Beträge lohnen sich. Jede Spende zählt.“

Die gespendeten Pfandbeträge kommen in diesem Jahr Projekten der Arbeiterwohlfahrt (AWO) und des Kreisverbandes Braunschweig-Salzgitter vom Deutschen Roten Kreuz (DRK) zu Gute. Das DRK möchte die Spenden an das Kinder- und Jugendzentrum Wenden geben. Dort entscheiden die Jugendlichen selbst, für welche Projekte sie das Geld einsetzen möchten. Von den Spendengeldern der AWO profitieren in diesem Jahr Projekte in der offenen Kinder- und Jugendarbeit.

Zusätzlich zur Aktion „Pfandtastisch“ steht am 27. November auch die Braunschweiger Innenstadt im Zeichen von „Braunschweig zeigt Herz“. An Spendenstationen können Besucherinnen und Besucher zwischen den Weihnachtseinkäufen Geld für die Wohlfahrtsverbände spenden. Die teilnehmenden REWE Märkte und allgemeine Informationen zur Spendeninitiative „Braunschweig zeigt Herz“ sind unter www.braunschweig.de/zeigt-herz zu finden.

„Braunschweig zeigt Herz“ findet zum neunten Mal in Folge statt. Das Projekt ist eine Initiative des Arbeitsausschuss Innenstadt Braunschweig e. V. (AAI). Umgesetzt wird sie von der Braunschweig Stadtmarketing GmbH mit Unterstützung der Braunschweigischen Landessparkasse. 2013 fand „Braunschweig zeigt Herz“ als Reaktion auf das Ende der traditionellen Wohlfahrtslotterie der Verkehrswacht und der Arbeitsgemeinschaft der Braunschweiger Wohlfahrtsverbände zum ersten Mal statt. Seitdem sind insgesamt über 100.000 Euro für wohltätige Projekte zusammengekommen. Im Vorjahr erreichte die Spendeninitiative eine Summe von knapp 10.800 Euro.