EN

OB Markurth übernimmt erneut Schirmherrschaft für "Faire Woche"

Braunschweig, 09.09.2021 | Referat Kommunikation

© Stadt Braunschweig

Oberbürgermeister Ulrich Markurth hat erneut die Schirmherrschaft für die "Faire Woche" übernommen, die am 10. September beginnt. Die Aktionswoche, soll unter dem Motto „ZUKUNFT FAIR GESTALTEN – #FAIRHANDELN FÜR MENSCHENRECHTE WELTWEIT“ den fairen Handel in Braunschweig in den Mittelpunkt rücken. Bis zum 26. September bieten regionale Akteure verschiedene Programmpunkte rund um das Thema fairer Handel an. 

Seit 2014 gilt Braunschweig als offiziell anerkannte Fairtrade-Stadt. Die Stadt bietet im Rahmen der "Fairen Woche" einen Rundgang zum Fairen Handel in Braunschweig an.

Javascript ist deaktiviert oder wird von Ihrem Browser nicht unterstützt. Daher wird Ihnen an dieser Stelle kein Video angezeigt. Sie finden das Video unter folgendem externen Link.

Bitte beachten Sie, dass Sie durch Öffnen des Links die Website verlassen und eine Abfrage an YouTube geschickt wird.

Datenschutzinformationen und Ihre Rechte finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Vom 10. bis zum 26. September findet die Faire Woche zum 6. Mal in Braunschweig statt. Oberbürgermeister Ulrich Markurth hat auch in diesem Jahr wieder die Schirmherrschaft der Aktionswochen übernommen.

Durch Klicken wird das Video eingeblendet. Dabei werden Daten an YouTube übermittelt. Datenschutzinformationen und Ihre Rechte finden Sie in der Datenschutzerklärung.

© Stadt BraunschweigVom 10. bis zum 26. September findet die Faire Woche zum 6. Mal in Braunschweig statt. Oberbürgermeister Ulrich Markurth hat auch in diesem Jahr wieder die Schirmherrschaft der Aktionswochen übernommen.