EN

Mobilitätsentwicklungsplan: Newsletter jetzt abonnieren

Braunschweig, 10.12.2020 - Referat Kommunikation

Mobilitätsentwicklungsplan Braunschweig

Das Projektteam des Mobilitätsentwicklunsgplans (MEP) hat den Webauftritt des MEP mit wichtigen allen Informationen, Hintergründen und Prozessdarstellungen  um eine weitere Funktion ergänzt. Ab sofort kann unter https://mep.braunschweig.de/newsletter ein Newsletter abonniert werden.

Die europäische Mobilitätswoche (EMW), der öffentliche Prozessauftakt zum Mobilitätsentwicklungsplan, und eine erste Beteiligung fanden digital auf der Prozesswebseite statt. "Ein digitales Experiment, das auch für uns Neuland war", sagt Projektleiterin Claudia Fricke. "Für die erfolgreiche digitale EMW bedanken wir uns bei den fast 250 Teilnehmerinnen und Teilnehmern und für die über 3.000 Beiträge unserer Online-Beteiligung." Die Ergebnisse der Online-Beteiligung werden zeitnah veröffentlicht.

In puncto Beteiligung bleibt es beim MEP essentiell, abseits digitaler Medien eine Beteiligung vor Ort zu ermöglichen. "Die aktuellen Entwicklungen haben uns dazu gezwungen, die im November und Dezember geplanten Mobilitätswerkstätten abzusagen", kommentiert Claudia Fricke. "Doch aufgeschoben ist nicht aufgehoben. Ziel bleibt es weiterhin, in jeder Phase des MEP eine Beteiligung vor Ort sicherzustellen." Das Projektteam eruiert derzeit, in welcher Form eine Beteiligung im nächsten Jahr erfolgen wird.