Mehrere Spielplätze aufgrund von Regen und Hochwasser nur eingeschränkt nutzbar

Braunschweig, 16. Januar 2024 - Referat Kommunikation

Durch die anhaltenden Regenfälle und das Hochwasser an den Weihnachtsfeiertagen sind auch einige Spielflächen im Stadtgebiet unter Wasser gesetzt worden. Folgende können derzeit nicht oder nur eingeschränkt genutzt werden:

  • Jugendplatz Birnbaumskamp in Lamme
  • Spielplatz Inselwall / Löbbeckes Insel
  • Jugendplatz Rathsholz in Thune
  • Spiel- und Bolzplatz Feuerbergweg in Querum
  • Spiel- und Bolzplatz Thunstraße in Thune
  • Spielplatz Wischenholz in Völkenrode
  • Jugendplatz An der Sandkuhle in Volkmarode.

Wann die Spielflächen wieder vollumfänglich genutzt werden können, kann derzeit noch nicht gesagt werden, da sich mögliche Schäden erst nach dem Versickern bzw. Abfließen des Wassers feststellen lassen.          

Erläuterungen und Hinweise