Menü und Suche

Städtisches Kinder- und Familienzentrum Schuntersiedlung

Einstellung zum 1. März/1. April eines jeden Jahres

Städtische Kindertagestätte Schuntersiedlung

Das städtische Kinder- und Familienzentrum Schuntersiedlung liegt in einem Wohngebiet am nördlichen Stadtrand von Braunschweig. Hier stehen vorwiegend Mehrfamilienhäuser der Braunschweiger Baugenossenschaft, die Ende der 30er Jahre gebaut wurden und sich seit einigen Jahren in einem Prozess der Sanierung und Erneuerung befinden. Die Wohnungen sind von viel Grün umgeben und die Kindertagesstätte grenzt direkt an ein Landschaftsschutzgebiet.

In der Kindertagesstätte werden aktuell bis zu 78 Kinder im Alter von einem Jahr bis zum Schuleintritt  in zwei Krippen- und drei Kindergartengruppen ganztägig integrativ betreut und gefördert. Der Kindergarten gliedert sich in eine Gruppe mit 25 Kindern, eine kleine Gruppe mit zehn Kindern und eine integrative Gruppe mit 18 Kindern, in der i.d.R. bis zu vier Plätze für Kinder mit einem erhöhten Förderbedarf zur Verfügung gestellt werden können. Die Krippe umfasst eine Gruppe mit 15 Kindern und eine integrative Gruppe mit zehn Kindern, in der bis zu drei Plätze für Kinder mit Behinderungen vorgehalten werden.

In der Einrichtung sind neben der Leitung insgesamt 15 pädagogische Mitarbeiterinnen/Mitarbeiter beschäftigt. Darunter fallen Erzieherinnen/Erzieher, Kinderpflegerinnen/Kinderpfleger bzw. Sozialassistentinnen/Sozialassistenten, eine Heilpädagogin und eine Heilerziehungspflegerin.

Die pädagogische Arbeit richtet sich am Konzept der Offenen Arbeit aus und wird geprägt durch die Bewegungsbaustelle in der großen Eingangshalle, die Fachraum- bzw. Werkstattarbeit sowie die ganztägige Einbindung eines außergewöhnlich großen Außengeländes.

Ein übergeordneter Schwerpunkt ist das Thema Inklusion, das in der konzeptionellen Weiterentwicklung der gesamten Einrichtung einen wichtigen Platz einnimmt.

Aufgabenbereiche für Sozialarbeiter/-innen bzw. Sozialpädagogen/-innen im Anerkennungsjahr

Der Praxiseinsatz erfolgt sowohl im pädagogischen Bereich in Form praktischer Mitarbeit im Kindergartenteam, der Übernahme eines eigenen Fachbereiches im Rahmen des Fachfrauen-/Fachmännerprinzips (Offene Arbeit) und der konzeptionellen Weiterentwicklung, als auch im speziellen Tätigkeitsfeld der Kita-Leitung, welches die Personalführung und alle anfallenden Verwaltungstätigkeiten einer kommunalen Kindertagesstätte umfasst.

Wenn Sie Interesse haben, Ihr Berufspraktikum in unserer Einrichtung zu absolvieren, können Sie sich gerne noch einmal telefonisch unter der unten angegebenen Telefonnummer melden.

 

Kontaktadresse

Städtisches Kinder- und Familienzentrum
Schuntersiedlung
Mergesstraße 13 B
38108 Braunschweig
Stadtplan

Telefon (0531) 351389

Zu diesem Thema