Ob Jugend Musiziert, Clara-Schumann-Wettbewerb oder conTakt-junior-Wettbewerb, überall haben Schülerinnen und Schüler der Städtischen Musikschule Erfolge zu verzeichnen. Hier finden Sie die aktuellsten Erfolge unserer jungen Talente.

Schüler*innen der Städtischen Musikschule gewinnen 40 Mal 1. Preise beim Regionalwettbewerb von "Jugend musiziert"!

Hier geht's zu den Ergebnissen von diesem und den letzten Jahren:

Klicken Sie auf das Jugend-musiziert Logo!

Jugend-musiziert ist ein dreistufiger Wettbewerb, der zunächst auf Regionalebene, dann zu den Landeswettbewerben, und schließlich zum Bundeswettbewerb stattfindet. Jede*r kann mitmachen bei Jugend-musiziert.

Hier finden Sie Informationen und die Ergebnisse der Wettbewerbe ab 2016 ->

Zwei Preise beim 5. Clara-Schumann-Wettbewerb für junge Pianisten

Clicken Sie auf das Bild um zur Seite des Clara-Schumann-Wettbewerbs zu kommen!

Am 21./22. Oktober fand in der Musikhochschule Leipzig der 5. Clara-Schumann-Wettbewerb für junge Pianisten statt. Aus der Klavierklasse von In-Kun Park haben

Congli Yuan (in der Altersgruppe I 10-12 Jahre) einen 2. Preis und

Tykhon Kabantsov (in der Altersgruppe II 13-14 Jahre) einen Förderpreis erhalten. 

Für mehr Informationen clicken Sie auf das Bild! ->

Johanna Bauersachs hat das Probespiel für das Bundesjugendorchester erfolgreich bestanden

Die Schülerin Johanna Bauersachs hat das Probespiel für das Bundesjugendorchester erfolgreich bestanden und nahm erstmals an der Winterarbeitsphase 2023 mit Proben und Konzerten als Schlagzeugerin aus der Klasse von Daniel Keding teil. Mittlerweile ist sie festes Orchestermitglied.

Lishi Yan hat einen 2. Preis in der Altersgruppe I im Thürmer-Klavierwettbewerb erspielt

Die Schülerin Lishi Yan (8 Jahre) in der Klasse von Herrn In-Kun Park an der Städtischen Musikschule Braunschweig hat am 10./ 11. September 2022 beim Thürmer-Klavierwettbewerb in Bochum, der nach 2012 erstmals wieder stattfand, in der Altersgruppe I einen 2. Preis erspielt.

Zwei Wochen zuvor am 27./ 28. August 2022 hat sie beim „Kölner Klavierzimmer“, einem internationalen Klavierwettbewerb für Amateure, einen „Ausgezeichneten Erfolg“ erhalten. Dies entspricht einem 2. Preis. 
Bei diesem Wettbewerb werden keine Preise, sondern nur Prädikate verliehen. 

Die erwachsene Schülerin Melanie Raich der Klasse In-Kun Park hat beim selben Wettbewerb in ihrer Alterskategorie einen „Hervorragenden Erfolg“, also einen 1. Preis erhalten.

Anna Berzosa Lévano hat erfolgreich am ConTakt Junior Wettbewerb teilgenommen

Am Sonntag, 25. September 2022 hat Anna Berzosa Lévano aus der Celloklasse von Karl Huros an der Städtischen Musikschule Braunschweig erfolgreich am ConTakt Junior Wettbewerb teilgenommen. Mehrere Kinder wurden aufgrund ihrer überzeugenden Bewerbung zum Wettbewerb nach Dresden eingeladen. Dort spielte Anna im sächsischen Landesgymnasium für Musik, den 1. Satz Siciliano und den 2. Satz Allemanda aus der Sonate Nr. 3 in d-Moll, Op. 8, von Willem de Fesch und den 1. Satz Allegro aus dem Cellokonzert Nr. 4 in G-Dur, Op. 65, von Georg Goltermann.

Sie erspielte sich ein 3/4 Meistercello vom Geigenbauer Peter Erben und einen 3/4 Meisterbogen von Rüdiger Pfau.

Das Instrument und der Bogen sind eine zweijährige Leihgabe, die vom Verein contaktjunior zur Verfügung gestellt wurden. 
Ina Schwabauer hat Anna am Klavier begleitet und bei der Vorbereitung in Braunschweig geholfen. 

Internationaler Erfolg bei der Music Talent Competition

Anfang 2021 nahm das Duo Paula Saborowski (Blockflöte) und Jonathan Jobs (Klavier, Cembalo) am internationalen Wettbewerb American Music Talent Competition per Video erfolgreich teil. Auch dieser Wettbewerb fand in diesem Jahr digital statt. Mit Immortelle von H.U. Staeps und dem Trio 8 in B-Dur von Telemann erreichten sie einen tollen dritten Preis im internationalen Teilnehmerfeld und warten nun gespannt auf ihre „nicht-digitalen“ Medaillen, die sie auf dem Postweg aus Amerika erreichen werden.

Paula Saborowski und Jonathan Jobs

Urkunde Paula Saborowski Amerika-Wettbewerb 2021
Urkunde Jonathan Jobs Amerika-Wettbewerb 2021

"Trio Brunswick" der Städtischen Musikschule Braunschweig erhält 2. Preis im internationalen Musikvideowettbewerb

Das Blockflötenensemble "Trio Brunswick" mit Cornelia Struß, Sina Tammena und Clara Bielert der Städtischen Musikschule Braunschweig hat den 2. Preis im internationalen Musikvideowettbewerb des Hamburger Komponisten Sören Sieg im Herbst 2020 erhalten.
Insgesamt wurden 39 Beiträge aus 18 verschiedenen Ländern eingereicht, darunter Hongkong, Taiwan, Japan, Argentinien, Chile, Brasilien. 
Prämiert wurden möglichst kreative Musikvideos zu Trios, Quartetten oder Quintetten des Komponisten. Gegenstand des Videos sollte ein vollständiger Satz sein, der selbst eingespielt worden ist. Auf der Basis dieser Audio-Aufnahme waren der filmischen Gestaltung keine Grenzen gesetzt. Es gab keine Altersbegrenzung und der Wettbewerb war sowohl für Laien als auch Profis ausgeschrieben.
Für die Bewertung der Videos waren Musik, Sound, Bild, Schnitt und Konzept gleichermaßen wichtig. Entscheidend war, ob eine gelungene, stimmige, fesselnde oder überraschende visuelle Umsetzung zu produzieren, die man sich gerne anschaut.
Das Trio inszenierte zu der Komposition „Canarie“ einen Ausflug in den Harz. Sie entschieden sich, in ihrem Musikvideo eine Geschichte zu der Musik darzustellen. Die Orte, die sie besucht haben, stellen dabei die jeweiligen Assoziationen mit den verschiedenen Variationen dar. 
Am Braunschweiger Hauptbahnhof begann der Ausflug. Dann kamen sie nach einer Wanderung beim Radauer Wasserfall in Bad Harzburg an. Anschließend sind sie mit einer Gondel einen Burgberg hochgefahren, um dort den Ausblick und die  Landschaft zu genießen. Auf einem Spielplatz ließen sie den Tag ausklingen.
Seit Sommer 2019 hat das Trio Unterricht an der Städtischen Musikschule Braunschweig bei Annette Berryman. Gemeinsam nahmen sie schon bei den "Open Recorder Days Amsterdam", Jugend musiziert und dem Jugend-Musik-Wettbewerb Braunschweig teil.
Weiterhin wollen sie gemeinsam musizieren und haben immer viel Spaß
zusammen zu proben. 
Das Video wurde am 02.11.2020 auf dem You-Tube-Kanal von Sören Sieg veröffentlicht.

Javascript ist deaktiviert oder wird von Ihrem Browser nicht unterstützt. Daher wird Ihnen an dieser Stelle kein Video angezeigt. Sie finden das Video unter folgendem externen Link.

Bitte beachten Sie, dass Sie durch Öffnen des Links die Website verlassen und eine Abfrage an YouTube geschickt wird.

Datenschutzinformationen und Ihre Rechte finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Trio Brunswick-Video zum Musikvideo-Wettbewerb 2020 von Sören Sieg

Durch Klicken wird das Video eingeblendet. Dabei werden Daten an YouTube übermittelt. Datenschutzinformationen und Ihre Rechte finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Trio Brunswick-Video zum Musikvideo-Wettbewerb 2020 von Sören Sieg© Annette Berryman und Team

"Recording Generations" wird prämiert im internationalen Musikvideowettbewerb

Das Blockflötenorchester „Recording Generations“ der Städtischen Musikschule, das auch von Annette Berryman geleitet wird, wurde ebenfalls prämiert. Es nahm die Variationen über ein russisches Geburtstagslied von Sören Sieg auf und versuchte im Video darzustellen, dass man in Coronazeiten auch die positiven Seiten des Lebens genießen kann. 
Der Komponist schrieb zu dem Video: „Es versprüht wirklich Geburtstagslaune, ist visuell sehr abwechslungsreich und eine Freude anzusehen!“ 
Das Video wird demnächst auf dem You-Tube-Kanal von Sören Sieg veröffentlicht.

Javascript ist deaktiviert oder wird von Ihrem Browser nicht unterstützt. Daher wird Ihnen an dieser Stelle kein Video angezeigt. Sie finden das Video unter folgendem externen Link.

Bitte beachten Sie, dass Sie durch Öffnen des Links die Website verlassen und eine Abfrage an YouTube geschickt wird.

Datenschutzinformationen und Ihre Rechte finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Recording Generation-Video zum Musikvideo-Wettbewerb 2020 von Sören Sieg

Durch Klicken wird das Video eingeblendet. Dabei werden Daten an YouTube übermittelt. Datenschutzinformationen und Ihre Rechte finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Recording Generation-Video zum Musikvideo-Wettbewerb 2020 von Sören Sieg© Annette Berryman und Team

Wir gratulieren zu den Erfolgen!

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Annette Berryman und Team