Mirjam-Luise Münzel

Mirjam-Luise Münzel wuchs in einer Musikerfamilie auf und studierte Blockflöte und Barockcello in Bremen, Sevilla und London. Musikalische Zusammenarbeit verschiedenster Art führt sie auf Konzertreisen in die ganze Welt. Ihre Leidenschaft für andere Sprachen und Kulturen ist eng verknüpft mit der Überzeugung, dass Musik eine der wunderbarsten Formen der Kommunikation und des Austauschs ist. Diese Überzeugung ist ihre große Motivation beim Unterrichten an der Städtischen Musikschule Braunschweig, und bei Kursen, die sie in Schottland, Cornwall, Goa (Indien) und ihrer Heimatstadt Erfurt gegeben hat.
Es ist ihr eine Freude, sowohl die ersten musikalischen Schritte zu begleiten, als auch fortgeschrittene Schüler an ihrer eigenen Konzert- und Wettbewerbserfahrung teilhaben zu lassen und an spannenden Dingen wie Ornamentik, Improvisation, historischer Aufführungspraxis und zeitgenössischer Musik zu arbeiten.
An den “alten” Instrumenten Blockflöte und Barockcello faszinieren sie die natürlichen Materialien, die so ungeheuer sensibel auf ihre Umwelt und den Spieler selbst reagieren und einen wahren Schatz an Klangfarbenvielfalt bergen.
Und sonst? Schreibt Mirjam-Luise Münzel für das Blockflötenfachmagazin “Windkanal”, liebt Poesie und ihr Fahrrad.

Mirjam-Luise Münzel

Kontakt


Weitere Informationen

Tel (privat): 015778333943