EN

Oettinger Brauerei GmbH

© © OeTTINGER Brauerei GmbHOeTTINGER Brauerei GmbH

Wie wird Bier eigentlich gebraut und was wird bei der Herstellung eines Pils anders gemacht als bei einem Hefeweißbier? Wie funktioniert eine Abfüllanlage? Und was genau besagt das weltbekannte Deutsche Reinheitsgebot?

Antworten auf diese Fragen und viele weitere spannende Einblicke in die Welt der Getränkeherstellung bekommen Sie bei einer Führung durch die OeTTINGER Brauerei in Braunschweig. Begleiten Sie den Weg des Bieres von der Auswahl der richtigen Zutaten über das Sudhaus bis in die Flasche. Im Anschluss an die Führung verkosten Sie ein frisch gebrautes kühles OeTTINGER.

Mit einer jährlichen Produktion von rund zwei Milliarden Flaschen und Dosen zählt OeTTINGER zu den beliebtesten und erfolgreichsten Brauereien in Deutschland. Über 20 verschiedene Biersorten hat die Brauerei im Sortiment, von denen die meisten auch am Standort Braunschweig, der größten Braustätte Niedersachsens, hergestellt werden.

Besichtigungen und Touren

Gruppenführungen für 20 bis 35 Personen sind dienstags und donnerstags, 14:00 bis 17:00 Uhr, möglich. Dauer je nach Gruppengröße ca. 1,5 bis 2,5 Stunden. Andere Zeiten und größere Gruppen nach Vereinbarung.

Anmeldung mindestens 4 Wochen im Voraus unter www.oettinger-bier.de/mein-oettinger/brauereibesichtigung.

OeTTINGER Brauerei GmbH

Zweigniderlassung Braunschweig

Anschrift

Böcklerstraße 31
38102 Braunschweig