EN
Corona virus background with polygonal style vector

Corona-Hinweise

Übernachtungen

Alle Beherbergungsbetriebe in Niedersachsen sind mit entsprechendem Hygienekonzept geöffnet. Das gilt für Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen, Ferienhäuser, Jugendherbergen, Campingplätze, Wohnmobilstellplätze sowie Bootsanlegeplätze. Es gibt keine Kapazitätsbeschränkungen und Wiederbelegungssperren. Die Kontaktdaten werden erhoben.

Bei Eintreten der Warnstufe 1 oder bei einer Neuinfizierten-Inzidenz von über 50 gilt:

  • Zugang haben nur vollständig geimpfte, genesene oder getestete Personen (=sog. 3G-Regel). Für Ungeimpfte ist ein negativer Corona-Test bei Anreise und zwei Mal pro Woche während des Aufenthalts notwendig. Ergebnisse von PoC-Antigentests (so genannte Schnelltests) sind 24 Stunden gültig, Ergebnisse von PCR-Tests sind 48 Stunden lang gültig.
  • Optional kann von den Beherbergungsbetrieben auch die Entscheidung getroffen werden, die 2G-Regelung (Zugang nur für vollständig geimpfte oder genesene Personen, sowie Kinder und Jugendliche bis einschließlich 18 Jahre) umzusetzen, dann entfällt die Masken- und Abstandspflicht auch in den Innenräumen
  • Das Nachweisen eines negativen Testergebnisses oder das Vorlegen einer Impfdokumentation oder eines Genesenennachweis gilt nicht für Personen im Rahmen einer Übernachtung zu ausschließlich notwendigen Zwecken, wie zum Beispiel Dienst- oder Geschäftsreisen.

Bitte informieren Sie sich im Vorfeld in Ihrer gebuchten Unterkunft, ob diese die 2-G- oder 3-G-Regelung umsetzt.

Stadtführungen und Fahrten

Weitere Informationen

Alternativ zu einem negativen Test kann in der Regel auch der Nachweis eines vollständigen Impfschutzes, der mindestens 14 Tage zurück liegt, oder ein Genesungsnachweis vorgelegt werden.

Bitte informieren Sie sich vorab bei jedem Anbieter zu den individuellen Regelungen. 

Hinweise und Informationen für die Stadt Braunschweig

Hinweise und Informationen für Niedersachsen

Wichtige Telefonnummern

Bei einem Verdachtsfall kontaktieren Sie bitte den ärztlichen Bereitschaftsdienst: 116117

Weitere Auskünfte erhalten Sie unter der

Hotline der Stadtverwaltung Braunschweig: 0531/470-7000

(Mo-Fr 08:00 Uhr – 18:00 Uhr, außer an Feiertagen)

Corona-Hotline des Landes Niedersachsen: 0511/4505-555

(Mo-Fr 09:00 Uhr – 18:00 Uhr)