EN

Rezeptvideos

Spätzlepfanne mit Mumme-Rahmsoße

von Pia Alide Oberheide

für ca. 4 Personen

Zutaten:
400 g Schweinerückensteak
400 g Rosenkohl
600 g Spätzle
100 g geriebener Gouda/Emmentaler
2 Zwiebeln
400 ml Sahne
100 ml Mumme
1 TL Mumme-Senf
2 EL Butterschmalz
1 ½ TL milde Paprika
1 EL Zucker
½ TL Muskatnuss
Salz und Pfeffer

Zubereitung:
In einem separaten Topf den Rosenkohl ca. 10 Minuten kochen lassen. Zwiebelringe mit Butterschmalz, Pfeffer und Zucker anbraten und aus der Pfanne nehmen. In Streifen geschnittenes Schweinerückensteak scharf anbraten und aus der Pfanne nehmen. Mit Sahne ablöschen und die Mumme hinzugeben und kurz aufkochen lassen. Mit Salz, Pfeffer, Paprika Muskatnuss abschmecken und nach Geschmack mit Zucker nachwürzen. Spätzle hinzugeben und 5 Minuten köcheln lassen, danach das Fleisch und den gekochten Rosenkohl hinzugeben. Zuletzt den Käse hinzugeben und Anrichten.

Braunschweig Sour

Zutaten:
5 cl Jägermeister
3 cl Zitronensaft 3
cl Apfelsaft
1 ½ cl Mumme

Zubereitung:
Alle Zutaten in einen mit Eis gekühlten Shaker geben und dann auf ein mit Eis gefüllten Tumbler abseihen.

Schwarzwälder Mumme-Mousse

von Pia Alide Oberheide

für ca. 10 Personen

Zutaten:
250 g Vollmilchschokolade
150 g Zartbitterschokolade
100 g Schokolade für Schokoraspeln
500 g Sahne
500 g Mascarpone
650 g Kirschen
100 ml Mumme
5 Päckchen Sahnesteif
2 Päckchen Vanillezucker
Kirschwasser
Speisestärke
Milch

Zubereitung:
Schokolade mit etwas Milch schmelzen und auf Raumtemperatur abkühlen lassen. Sahne mit Sahnesteif aufschlagen und kühlstellen. Die Mascarpone mit Vanillezucker aufschlagen und die Mumme hinzugeben und nochmals aufschlagen. In einem separaten Topf Kirschen mit Kirschwasser (nach Geschmack) aufkochen lassen, mit Speisestärke abbinden und auf Zimmertemperatur abkühlen lassen. Die Mascarponecreme und die geschmolzene Schokolade unter die Sahne heben und mit Kirschen und Schokoraspeln garnieren.

Löwenstadtblog