EN
Banner mit Logo und Beschriftung für den Gründungspreis Braunschweig 2022

Gründungspreis Braunschweig 2022

Bereits zum siebten Mal verleihen die Braunschweig Zukunft GmbH und die Braunschweigische Landessparkasse in diesem Jahr den Braunschweiger Gründungspreis. Mit dem Preis zeichnen die Initiatoren die innovativen Geschäftsideen und den Mut junger Unternehmen aus Braunschweig aus. Der Preis ist mit insgesamt 10.000 Euro dotiert. Zusätzlich unterstützt die Firma Ströer die Gewinnerinnen und Gewinner mit Medialeistungen im Wert von 15.000 Euro.

Jetzt bis zum 31. Mai bewerben!

Gründerinnen und Gründer können ihre Bewerbung für den Gründungspreis Braunschweig 2022 vom 1. April bis zum 31. Mai einreichen. Bewerben können sich Unternehmen aus allen Branchen, die zwischen dem 1. Januar 2018 und dem 31. Dezember 2020 gegründet wurden und ihren rechtlichen Betriebssitz in Braunschweig haben.

Eine Jury, bestehend aus Vertreterinnen und Vertretern der Braunschweigischen Landessparkasse, der Braunschweig Zukunft GmbH, der NBank, des Arbeitgeberverbandes Region Braunschweig e. V., der TU Braunschweig sowie der Kreativrausch GmbH, wählt aus den eingehenden Bewerbungen die Siegerinnen und Sieger aus. 

Das war der Gründungspreis 2020

1. Platz 2020: FORMHAND Automation GmbH© Foto: Braunschweigische Landessparkasse/lightvision

Kontakt

© BSZ/Sascha Gramann

Olivia Sauer

Projektleiterin
Gründungsförderung, Geschäftsstelle Gründungsnetzwerk

Anschrift

Rebenring 33
38106 Braunschweig

Kontakt

Tel.: 0531 4703452
Fax: 0531 4703444

Der Gründungspreis Braunschweig wird verliehen von