EN

Auswirkungen der Abfallwirtschaft auf den Klimawandel – was können wir tun?

Im Staatstheater Braunschweig werden zwei Vorträge im Rahmen der »Scientists for Future«-Bewegung stattfinden.

Referent: Prof. Klaus Fricke
In diesem Vortrag wird die Frage thematisiert, welchen Einfluss jede*r einzelne*r Student*in und Professor*in sowie die Gesellschaft auf dem zurzeit drängendsten ökologischen Thema – dem Klimawandel – hat. Im Vordergrund stehen die Handlungsmöglichkeiten im Themenfeld »Abfall- und Ressourcenwirtschaft«. Diese nimmt eine Schlüsselstellung zur Lösung dieses Umweltproblems ein, sowohl in Europa als auch in Entwicklungs- und Schwellenländern. Was kann jeder Einzelne durch kleine Änderungen seines persönlichen Handelns dazu beitragen? Wo bestehen Forschungs- und Entwicklungsbedarf und somit Herausforderungen für forschende Student*innen und Professor*innen? Welchen Beitrag können wir durch den internationalen Wissens- und Technologietransfer leisten? Neben natur- und ingenieurwissenschaftlichen Aha-Erlebnissen wird die Notwendigkeit von grenzüberschreitend und kooperativen Lösungsansätzen aufgezeigt.



Für Texte von Veranstaltern ist die Terminredaktion nicht verantwortlich. Alle Angaben ohne Gewähr für Richtigkeit und Vollständigkeit.

zurück zur Suche