EN

Fucke backt auch 2019 Löwen-Spekulatius

Weihnachtliche Versuchung in der Touristinfo

Braunschweig, 21. Oktober 2019

Ab sofort können Leckermäuler den weihnachtlichen Spekulatius mit dem Braunschweiger Löwen wieder in einer festlich gestalteten Dose exklusiv in der Touristinfo Braunschweig erwerben. Das süße Gebäck stammt auch dieses Jahr aus der Backstube von Karsten Fucke, der bis zum Frühjahr 2019 die bekannte Traditionsbäckerei Fucke im Magniviertel betrieb.

Nur noch wenige Wochen und der erste Advent steht vor der Tür. Dann beginnt wieder die Zeit funkelnder Lichter, herrlicher Düfte und unwiderstehlicher Weihnachtsleckereien. Gebäckliebhaberinnen und Gebäckliebhaber können auch zu diesem Weihnachtsfest ganz spezielle Kekse in der Touristinfo, Kleine Burg 14, erwerben: den beliebten Butterspekulatius des Bäckermeisters Karsten Fucke. Nach dem Geheimrezept seiner Familie hat er die weihnachtlichen Leckereien bereits in den vorherigen Jahren exklusiv für die Touristinfo hergestellt. Trotz der Geschäftsaufgabe seiner Traditionsbäckerei im Frühling dieses Jahres fertigt der Bäckermeister auch für das kommende Weihnachtsfest den schmackhaften Spekulatius an. „Mir gefällt es, dass die Menschen zum Weihnachtsfest Spekulatius mit Braunschweig-Bezug verschenken und genießen“, freut sich Fucke. „Aus diesem Grund liegt mir dieses Projekt besonders am Herzen.“

Mittels einer speziellen Teigwalze, die die Braunschweig Stadtmarketing GmbH vor zwei Jahren hat anfertigen lassen, erhält der Spekulatius seine Braunschweiger Löwen-Prägung. Verpackt in einer hübschen Metalldose im Braunschweig-Design ist das handgefertigte Gebäck ein echtes Löwenstadt-Weihnachtsgeschenk für Familie, Freunde und Bekannte. „Wir freuen uns sehr, dass Herr Fucke sich wieder bereit erklärt hat, den Spekulatius für uns zu backen. So kommen Braunschweigerinnen und Braunschweiger noch einmal in den Genuss seiner traditionellen Backkunst“, erklärt Nina Bierwirth, Bereichsleiterin beim Stadtmarketing.

„Ich backe die Kekse nach und nach. So können Kundinnen und Kunden immer frisch gebackenen Spekulatius kaufen und verschenken“, ergänzt der Bäckermeister. Das Gebäck hat im ungeöffneten Zustand eine Mindesthaltbarkeitsdauer von 12 Wochen. Anschließend kann die Dose noch als geschmackvolle Aufbewahrungsmöglichkeit für selbstgebackene Weihnachtsleckereien oder auch als festliche Geschenkverpackung dienen.

Braunschweigfans können den Löwenspekulatius samt Dose für 7,90 Euro in der Touristinfo, Kleine Burg 14, erwerben.

Fuckes Butterspekulatius im Löwen-Design

  • erhältlich bei der Touristinfo, Kleine Burg 14
  • Preis: 7,90 Euro pro Dose mit 120 Gramm Butterspekulatius
  • hergestellt vom Braunschweiger Bäckermeister Karsten Fucke nach geheimem Familienrezept

Mobilitätspartner der Braunschweig Stadtmarketing GmbH

Autohaus Holzberg

Pressekontakt

Braunschweig Stadtmarketing GmbH
Stephanie Horn
Tel. 0531 470-3240
Fax 0531 470-4445
stephanie.hornbraunschweigde

© Foto: Braunschweig Stadtmarketing GmbH/Philipp ZiebartKarsten Fuckes leckerer Butterspekulatius im Braunschweig-Design ist mitsamt festlicher Dose bereits ab 21. Oktober exklusiv in der Touristinfo, Kleine Burg 14, erhältlich.
© Foto: Braunschweig Stadtmarketing GmbHFür den Löwen-Spekulatius steht Bäckermeister Kartsten Fucke auch 2019 wieder in der Backstube.