EN

Nur noch zweimal gruseln …

Spannende Okerfahrt für Kinder ab acht Jahren

Braunschweig, 30. Juli 2019

Zweimal noch gleitet in den Sommerferien ein Floß fast lautlos über die Oker, begleitet von der leisen Stimme von Renate Timmermann. Sie nimmt Kinder ab acht Jahren am 1. und 8. August bei „Gruselspaß auf der Oker“ mit auf ein kleines Abenteuer.

Wenn ein Vogelkrächzen die Stille durchbricht, es in den Bäumen leise raschelt und Renate Timmermann geheimnisvoll die Stimme senkt, kann es ein bisschen gruselig sein – genau das richtige für junge Abenteurerinnen und Abenteurer. Die Braunschweig Stadtmarketing GmbH bietet die Lesungsfahrt „Gruselspaß auf der Oker“ während der niedersächsischen Sommerferien jeden Donnerstag an. Noch zweimal haben Gruselfans ab acht Jahren die Möglichkeit, daran teilzunehmen. Am 1. und 8. August legt das Floß um 19:00 Uhr bei OkerTour ab und entführt seine Besatzung in ein spannendes Gruselabenteuer.

Für 12 Euro pro Person ist die Fahrt in der Touristinfo, Kleine Burg 14, per Mail an touristinfobraunschweigde oder telefonisch unter 0531 470-2040 buchbar. Die Begleitung durch einen Erwachsenen ist notwendig.

Gruselspaß auf der Oker

  • Termine: 1. und 8. August
  • Treffpunkt: OkerTour, Anleger John-F.-Kennedy-Platz/Kurt-Schumacher-Straße direkt an der Brücke
  • Dauer: circa 1,5 Stunden
  • Preis: 12 Euro pro Person
  • Die Begleitung durch einen Erwachsenen ist Voraussetzung.

Mobilitätspartner der Braunschweig Stadtmarketing GmbH

Autohaus Holzberg

Pressekontakt

Braunschweig Stadtmarketing GmbH
Stephanie Horn
Tel. 0531 470-3240
Fax 0531 470-4445
stephanie.hornbraunschweigde

© Foto: Braunschweig Stadtmarketing GmbH/Marek KruszewskiWährend das Floß lautlos über die Oker gleitet, liest Renate Timmermann eine spannende Abenteuergeschichte vor.