EN

Braunschweig im Oldtimerbus entdecken

Nach über zwei Jahren Pause: Ab dem 2. Juli wieder Stadtrundfahrten im Büssing-Bus

Braunschweig, 21. Juni 2022

Stadtrundfahrt mit Nostalgie: Nach über zweijähriger Pause bietet die Braunschweig Stadtmarketing GmbH wieder Stadtrundfahrten mit dem originalen Büssing-Bus an. An jedem ersten und dritten Samstag im Monat können Neugierige die Löwenstadt bequem im Oldtimerbus entdecken. Tickets für die Stadtrundfahrten sind online unter www.braunschweig.de/sf-busrundfahrt (Öffnet in einem neuen Tab) sowie in der Touristinfo, Kleine Burg 14, erhältlich. 

Die Geschichte des Omnibus-Baus ist eng mit der Löwenstadt verbunden. Bereits vor rund einhundert Jahren fuhr das erste Mal ein Omnibus, gebaut vom Braunschweiger Unternehmen Büssing, durch Braunschweig. Auch heute ist wieder ein historischer Anderthalbdecker auf den Straßen der Löwenstadt unterwegs und nimmt seine Fahrgäste mit zu einer Stadtrundfahrt.

„Das letzte Mal konnten wir die Tour 2019 anbieten“, sagt Nina Bierwirth, Bereichsleiterin beim Stadtmarketing. „Nach pandemiebedingten Einschränkungen und einigen Reparaturen am Bus freuen wir uns, dass die beliebten Fahrten nun wieder stattfinden können. Der fast 60 Jahre alte Oldtimerbus bringt die Fahrgäste ganz bequem zu verschiedenen Braunschweiger Sehenswürdigkeiten, die teilweise auch außerhalb der Innenstadt liegen. So erleben sie in anderthalb Stunden eine Reise durch die Löwenstadt und ihre Geschichte.“

Start- und Endpunkt der Stadtrundfahrt ist der Platz der Deutschen Einheit. Vorbei am historischen Altstadtmarkt führt die Tour zunächst Richtung Süden zum Schloss Richmond. Bei einem Abstecher ins Grüne im Naturschutzgebiet Riddagshausen haben die Fahrgäste die Möglichkeit, auszusteigen und sich umzusehen, bevor der Oldtimer sie weiter entlang des Staatstheaters zum Residenzschloss bringt. Während der Fahrt verraten eine Gästeführerin oder ein Gästeführer Wissenswertes über die Braunschweiger Stadtgeschichte und unterhalten mit amüsanten Anekdoten.

Die Stadtrundfahrt im Oldtimerbus findet bis Oktober jeden ersten und dritten Samstag im Monat um 15:30 Uhr statt. Die Mindestteilnehmerzahl liegt bei zwanzig Personen. Tickets sind für 23 Euro oder ermäßigt für 11,50 Euro pro Person online unter www.braunschweig.de/sf-busrundfahrt (Öffnet in einem neuen Tab) oder in der Touristinfo, Kleine Burg 14, erhältlich.

Stadtrundfahrt mit dem Oldtimerbus

  • Termine: Juli bis Oktober jeden 1. und jeden 3. Samstag im Monat um 15:30 Uhr
  • Treffpunkt: Platz der Deutschen Einheit, am Bus
  • Dauer: 1,5 Stunden
  • Preis: 23 Euro Erwachsene; 11,50 Euro Kinder, Schülerinnen und Schüler, Studierende, Auszubildende und Schwerbehinderte ab 50 Prozent gegen Vorlage ihres Ausweises
  • Veranstalter: Braunschweig Stadtmarketing GmbH

Tickets sind online unter www.braunschweig.de/sf-busrundfahrt (Öffnet in einem neuen Tab) oder in der Touristinfo, Kleine Burg 14, erhältlich. Die Mindestteilnehmerzahl liegt bei zwanzig Personen. Die Stadtrundfahrt ist auch zu individuellen Terminen für Gruppen buchbar. Weitere Informationen unter www.braunschweig.de/gf-busrundfahrt (Öffnet in einem neuen Tab).

Jeden ersten und dritten Samstag im Monat können Gäste und Einheimische bei einer Stadtrundfahrt im originalen Büssing-Bus eine Reise durch die Geschichte der Löwenstadt erleben.© BSVG

Mobilitätspartner der Braunschweig Stadtmarketing GmbH

Autohaus Holzberg

Pressekontakt

Braunschweig Stadtmarketing GmbH
Stephanie Horn
Tel. 0531 470-3240
Fax 0531 470-4445
stephanie.hornbraunschweigde