Anreise und Parkmöglichkeiten

Anreise

Vom Bahnhof fahren mehrere Bus- und Straßenbahnlinien innerhalb weniger Minuten direkt in die Innenstadt. Haltestellen: Schloss oder Rathaus. Von dort sind es nur wenige Schritte zum Weihnachtsmarkt.

Ständige P&R-Plätze (Regulärer Linienverkehr)

Die Park & Ride-Standorte Thüringenplatz, Gänsekamp, Lincolnsiedlung, Petzvalstraße, Friedrich-Seele-Straße und Rote Wiese sind an den öffentlichen Personennahverkehr angebunden. Hierfür gelten die Tarif- und Beförderungsbestimmungen des Verbundtarifs Region Braunschweig.

P&R-Service mit Shuttlebussen

Die Braunschweiger Verkehrs-GmbH bietet gemeinsam mit der Braunschweig Stadtmarketing GmbH, dem Arbeitsausschuss Innenstadt Braunschweig e. V. und den Schloss-Arkaden Braunschweig einen Park & Ride-Service an. An den Adventssamstagen sowie nach den Feiertagen gelangen Besucherinnen und Besucher damit bequem vom Messegelände an der Theodor-Heuss-Straße zum Weihnachtsmarkt und in die Innenstadt. Der Park & Ride-Parkplatz auf dem Messegelände Eisenbütteler Straße bietet Platz für rund 1.000 Fahrzeuge und ist von der A39 (Abfahrt Gartenstadt oder Weststadt) sowie über den City-Ring und die Theodor-Heuss-Straße gut erreichbar.

Das Angebot gilt: An den Adventssamstagen (am 7., 14. und 21. Dezember) alle 15 Minuten, in der Zeit von 9:30 Uhr bis 21:30 Uhr. An den Wochentagen (27. und 28. Dezember) alle 20 Minuten, in der Zeit von 11:00 Uhr bis 20:00 Uhr.

Preis: Drei Euro pro Fahrzeug. Der Parkschein gilt gleichzeitig als Fahrausweis für alle Insassen eines Autos für die Hin- und Rückfahrt in den Park & Ride-Bussen und der Linie 413.

Busroute: Messegelände, Park & Ride Haltestelle Holzhof - Friedrich-Wilhelm-Platz - Fridrich-Wilhelm-Straße - Münzstraße - Weihnachtsmarkt - Packhof - Hintern Brüdern - Altstadtmarkt - Messegelände.

Parken in der Innenstadt

Über die Belegungszahlen der Parkhäuser können Sie sich im Internet aktuell informieren. Wichtige Orientierungshilfen für Parkplatzsuchende bietet das Parkleitsystem. Die Stadt bittet, den Empfehlungen dieses Systems zu folgen, damit eine möglichst gleichmäßige Auslastung der Parkhäuser erreicht werden kann.

Straßensperrungen

Von Montag, dem 25. November, bis Montag, dem 30. Dezember, wird die Münzstraße im Rahmen des Weihnachtsmarktes für den Individualverkehr gesperrt. Für den öffentlichen Busverkehr, Reisebusse und Anlieger bleibt die Straße weiterhin geöffnet.  

Als Ersatz für die von der Straßensperrung betroffenen Behindertenparkplätze in der Münzstraße werden drei Parkplätze auf dem Bohlweg hinter der Bushaltestelle „Bohlweg“, vier Parkplätze in der Casparistraße hinter der Einmündung Hagenscharrn sowie zwei zusätzliche Parkplätze in der Straße Hagenscharrn eingerichtet. Für den ebenfalls betroffenen Taxiverkehr wird der Taxenstand von der Münzstraße an den Ruhfäutchenplatz vor das Gebäude der Braunschweigischen Landessparkasse verlegt. 

Anfahrt mit Reisebussen

Stadtplan