Es geht wieder los!

Liebe KünstlerInnen, BesucherInnen und Veranstaltungsorte,

wir freuen uns Ihnen und Euch mitteilen zu können, dass die 14. Braunschweiger Kulturnacht am Samstag, 17. Juni 2023 stattfinden wird. Dabei sind wir, das Kulturnachtteam, wieder auf die Unterstützung regionaler KünstlerInnen aller Art (Musik, Lesungen, Kunst, Zauberei, Comedy , Tanz, Theater, Poetry Slam, ...) sowie auf die lokalen Räumlichkeiten jeglicher Form, Größe und Art (Kneipe, Restaurant, Kundenzentrum, Friseurladen, etablierter Veranstaltungsort usw.) angewiesen. 

Als Veranstaltungsort gibt es die Möglichkeit, ein eigenes Programm auf die Beine zu stellen, Räumlichkeiten zur Verfügung zu stellen oder eine Kombination aus beidem anzubieten. 

Bewerbungsformular KünstlerInnen (Öffnet in einem neuen Tab)
(nur KünstlerInnen aus Braunschweig und der Region (Salzgitter, Helmstedt, Wolfsburg, Wolfenbüttel, Goslar, Gifhorn)

Bewerbungsformular Veranstaltungsorte (Öffnet in einem neuen Tab)

Um weitere Unterlagen bequem per Upload hochladen zu können gibt es hier ein weiteres Formular. (Öffnet in einem neuen Tab) Bitte benutzen Sie/benutzt dieses Formular um weitere Unterlagen einzureichen. 

Rückfragen, Anregungen usw. nehmen wir gern per Mail (kulturnachtbraunschweigde) oder telefonisch (0531 470 -4825 oder -4865) entgegen. 

Wir freuen uns auf Sie/Euch.

Das Kulturnachtteam

Die Braunschweiger Kulturnacht

Die Braunschweiger Kulturnacht ist eines der größten Kulturevents der Region, das an einem Abend die Stadt zur Bühne macht.

Auf Open-Air Bühnen und zahlreichen Indoor-Veranstaltungsräumen in der Innenstadt und in angrenzenden Stadtteilen präsentieren mehr als 2.500 Künstlerinnen und Künstler ein vielfältiges Programm und ermöglichen einen aktuellen Einblick in die hiesige Kunst- und Kulturszene.

Die letzte Kulturnacht fand am 22. Juni 2019 statt.

Rückblick auf die Kulturnacht 2019

Aftermovie zur Kulturnacht 2019

Kulturnacht Aftermovie 2019

Digital könnt ihr Timetable und Programmheft hier herunterladen:

Hier geht es zu unserer Facebook-Seite

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise