EN

Aufgaben der Lebensmittelüberwachung

Informationen zu den Aufgaben der Abteilung Verbraucherschutz.

Beschreibung

Die Abteilung Verbraucherschutz der Stadt Braunschweig dient dem Schutz der Gesundheit der Verbraucher. Durch ihre Arbeit soll sichergestellt werden, dass nur gesundheitlich unbedenkliche und einwandfreie Lebensmittel an den Verbraucher abgegeben werden.

Dazu werden regelmäßige Kontrollen aller Betriebe, die Lebensmittel verarbeiten, durchgeführt. Überprüft werden die baulichen und hygienischen Zustands der Betriebsräume und Einrichtungsgegenstände sowie die Personalhygiene. Durch die Entnahme und Untersuchung von Proben der verwendeten Rohstoffe und der fertigen Lebensmittel wird sichergestellt, dass keine gesundheitsschädigenden Lebensmittel in den Handel gelangen.

 In Braunschweig überwachen derzeit 8 Lebensmittelkontrolleure die ca. 3.000 Betriebe und zahlreichen Veranstaltungen.

Neben der Kontrolltätigkeit werden von den Lebensmittelkontrolleuren auch Hinweise von Verbrauchern zu unhygienischen Zuständen in Lebensmittelbetrieben sowie Beschwerden über nicht einwandfreie Lebensmittel bearbeitet. Die Abteilung Lebensmittelüberwachung berät Verbraucher und Gewerbetreibende auch zu Fragen "rund um das Lebensmittel" sowie zu den baulichen und hygienischen Anforderungen an Gewerbebetriebe.

Die Herstellung und der Handel mit Bedarfsgegenständen, Kosmetika und Tabakwaren wird ebenfalls von der Abteilung Verbraucherschutz kontrolliert.

Details

Kontakt