EN

Städtischer Verkehrsverein Braunschweig e. V.

Der Städtische Verkehrsverein Braunschweig e. V. wurde am 23.03.1899 gegründet durch Privatinitiative als „Verein zur Hebung Braunschweigs und seines Fremdenverkehrs“. Aufgabenbereiche: Förderung des Fremdenverkehrs, Pflege des heimatlichen Brauchtums.

Beschreibung

1936 verstärkter städtischer Einfluss; Verkauf des seit 1925 betriebenen Reisebüros an Herrn W. Kahn.

Seit 1935 Betrieb einer Tourist-Information am Hauptbahnhof und seit 1974 auch in der Innenstadt; Herausgabe zahlreicher Prospekte, Informationsschriften und monatlicher Veranstaltungskalender.

Tourismusmarketing im Auftrag der Stadt von 1979 bis 2004; Förderung von Städtetourismus und von Tagungen und Kongressen: touristische Außendarstellung, Messepräsentationen.

2004 Verkauf des wirtschaftlichen touristischen Aufgabenbereichs an die Braunschweig Stadtmarketing GmbH; Konzentration auf Pflege und Förderung des heimatlichen Brauchtums, Bewahrung Braunschweigischer Geschichte und Kultur;

Beteiligung an und Förderung von Veranstaltungen in diesen Bereichen; Erfahrungsaustausch der Mitglieder und Dritter zur besseren Kooperation und Projekt- und Veranstaltungsplanung.

Kontaktadresse:
Städtischer Verkehrsverein Braunschweig e.V.
c/o Institut für Braunschweigische Regionalgeschichte
Fallersleber-Tor-Wall 23
38100 Braunschweig

Kontakt