EN

Kulinarische Tradition in der Innenstadt

mummegenussmeile am 5. und 6. November

Braunschweig, 27. Oktober 2022

Am 5. und 6. November steht die Löwenstadt im Zeichen der Braunschweiger Mumme. Die mummegenussmeile der Braunschweig Stadtmarketing GmbH lockt mit zahlreichen, mit dem traditionellen Malzextrakt verfeinerten Gerichten auf den Platz der Deutschen Einheit und den Kohlmarkt. Zusätzlich öffnen die Geschäfte in der Braunschweiger Innenstadt am Sonntag von 13:00 bis 18:00 Uhr.

Einst Exportschlager der Hansezeit, heute hauptsächlich zum Verfeinern von Speisen und Bier bekannt: Die Braunschweiger Mumme ist ein Traditionsprodukt der Löwenstadt. Auf der mummegenussmeile steht der würzige Malzextrakt am 5. und 6. November in der Innenstadt im Mittelpunkt und verfeinert eine große Auswahl süßer und herzhafter Speisen und Getränke.

„Die mummegenussmeile bietet eine gute Gelegenheit, unser Braunschweiger Traditionsprodukt zu probieren und eine leckere Mahlzeit mit Freundinnen, Freunden und der Familie zu genießen“, sagt Tobias Grosch, Bereichsleiter beim Stadtmarketing. „Neben den bekannten Mumme-Gerichten gibt es auch jedes Jahr neue Kreationen, sodass für alle Besucherinnen und Besucher etwas dabei sein sollte. Dieses Jahr haben wir sogar ein ganz neues Angebot mit regionalen Bierspezialitäten.“

Das neue Zelt, in dem sich mit der National Jürgens Brauerei, Liquid Story, der Stebner Privatbrauerei, Lonesome Oak, dem Brauhaus Goslar und dem Hofbrauhaus Wolters sechs regionale Brauereien präsentieren, ergänzt die Nibelungen-Schlemmer-Meile, präsentiert von der Nibelungen-Wohnbau-GmbH, auf dem Platz der Deutschen Einheit. Weitere Weine, Liköre und andere Spirituosen mit Mumme-Schuss gibt es am Stand von Wein-Kusch. Der Ausschank ergänzt das umfangreiche Angebot deftiger Leckereien der Braunschweiger Gastronominnen und Gastronomen: Am Ochsengrill-Stand der Streiff & Helmold GmbH und des Tandure können Feinschmeckerinnen und Feinschmecker Braunschweiger Ochsen im Brötchen mit Mumme-Soße probieren. Das Landhaus Seela bereitet Couscous-Gemüsepfanne mit Tofu und dem traditionellen Malzextrakt sowie Mumme-Spareribs zu. Nebenan serviert die Schickeria Flammkuchen, Mumme-Gulasch und Mumme-Bier. Am Stand der WB-Event GbR erwarten Besucherinnen und Besucher knusprige Ente im Brötchen und Kartoffeln mit Rosmarin. Braunkohlpfanne mit der Braunschweiger Würze und Mumme-Backschinken bietet die Fleischerei Neubauer an. Am Stand der Knödelwerkstatt warten deftige Semmel- und Spinatknödel auf hungrige Gäste, anschließend lädt das Cafe Bruns zu einem Nachtisch aus Crêpes, süßen Förtchen und verschiedenen Kaffeespezialitäten ein.

Auf dem Kohlmarkt erwartet der Braunschweiger Spezialitätenmarkt Einheimische und Gäste mit leckeren Gerichten und Marktständen zum Stöbern. Neben herzhaften Kartoffelpuffern, Flammlachs und Spanferkelbraten im Mumme-Brötchen finden Besucherinnen und Besucher auch Süßspeisen wie gebrannte Mandeln und Baumstriezel mit der traditionellen Würze. Am Ausschank stillen das beliebte Mumme-Bier und weitere Getränke den Durst. Wer den Geschmack des Braunschweiger Malzextrakts mit nach Hause nehmen möchte, ist am Stand der Touristinfo richtig. Hier bekommen Interessierte nicht nur die Doppelte Segelschiff-Mumme, sondern auch zahlreiche weitere Mumme-Produkte, die einzeln oder als Präsentkorb erhältlich sind, sowie eine Auswahl Braunschweiger Souvenirs.

Kinder können sich neben den Leckereien auf zwei bunte Karusselle freuen und so auf beiden Plätzen ihre Runden drehen, während die Eltern Speisen und Getränke probieren. Wissenswertes über den ehemaligen Exportschlager und die Hansezeit verrät der Mumme-Braumeister am Samstag, 5. November, um 17:00 Uhr und am Sonntag, 6. November, um 14:00 Uhr bei einem einstündigen Spaziergang durch die Innenstadt. Die Führung startet an der Touristinfo, Kleine Burg 14. Die Teilnahme kostet 13 Euro pro Person und beinhaltet eine leckere Verkostung oder ein Mumme-Präsent. Zur mummegenussmeile bietet das Café in der Touristinfo neben dem regulären Angebot auch Kaffee- und Kakaospezialitäten mit einem Schuss traditioneller Würze an.

Nicht nur kulinarisch, sondern auch modisch können sich Besucherinnen und Besucher der Innenstadt auf die kalte Jahreszeit einstimmen und bei einem Bummel die aktuelle Herbstmode entdecken oder bereits erste Weihnachtsgeschenke besorgen. Dafür öffnen Geschäfte in der Innenstadt zusätzlich am Sonntag von 13:00 bis 18:00 Uhr. Alle Informationen zur Veranstaltung gibt es online unter www.braunschweig.de/mummegenussmeile (Öffnet in einem neuen Tab).

Für die mummegenussmeile bezieht die Braunschweig Stadtmarketing GmbH Naturstrom aus 100 Prozent regenerativer Erzeugung.

Partner und Sponsoren der mummegenussmeile sind der Arbeitsausschuss Innenstadt Braunschweig e. V., die Nibelungen-Wohnbau, H. Nettelbeck KG, Meier‘s Gourmet Café Lounge, Handmandelbrennerei Meier Braunschweig, Heimbs Kaffee GmbH & Co. KG, das Hofbrauhaus Wolters, die Schloss-Arkaden Braunschweig, Digital Advertising Solutions, BS Live, Liefner Haustechnik und ALBA Braunschweig.

Die mummegenussmeile lädt am 5. und 6. November mit zahlreichen Leckereien auf den Kohlmarkt und den Platz der Deutschen Einheit ein.© Braunschweig Stadtmarketing GmbH/Philipp Ziebart

Mobilitätspartner der Braunschweig Stadtmarketing GmbH

Autohaus Holzberg

Pressekontakt

Braunschweig Stadtmarketing GmbH
Stephanie Horn
Tel. 0531 470-3240
Fax 0531 470-4445
stephanie.hornbraunschweigde

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Braunschweig Stadtmarketing GmbH/Philipp Ziebart