Menü und Suche

Briefwahlantrag

Wichtige Hinweise

Bitte den Online-Antrag auf der Folgeseite nur ausfüllen und absenden, wenn Sie bei der Kommunalwahl am 11. September Ihre Stimmen NICHT in Ihrem Wahllokal abgeben wollen, sondern durch Briefwahl.

Änderungen bereits gestellter Anträge sind über das Online-Formular NICHT möglich. Bitte wenden Sie sich für diese Fälle an das Bürgertelefon Wahlen (0531) 470-4114.

Wahlscheine und Briefwahlunterlagen können Sie online nur für sich selbst, NICHT für andere Personen beantragen.

Verlorene Wahlscheine werden NICHT ersetzt.

In Ihrem eigenen Interesse werden Sie gebeten, alle Felder auszufüllen. Die Angaben sind insbesondere für den Fall, dass Sie die Versendung der Unterlagen an eine andere als Ihre Heimatadresse wünschen, zur eindeutigen Identifizierung Ihrer Person erforderlich. Durch die Angabe aller Daten stellen Sie eine reibungslose Bearbeitung Ihres Antrags sicher.

Die Übermittlung Ihrer Daten erfolgt über eine verschlüsselte SSL-Verbindung.

 

Öffnungszeiten der Briefwahlzentrale in der Reichsstraße 3

ab Montag, 15. August

Montag

9.00 bis 18.00 Uhr

Dienstag bis Freitag

9.00 bis 16.30 Uhr

Sonnabend

9.00 bis 12.00 Uhr 

 

Letzter Ausgabetag:

Freitag, 9. September

9.00 bis 13.00 Uhr