Fortbildungen

© Stadt Braunschweig / Medienzentrum

Beginnend mit dem Aktionsjahr 2015 „Medien“ bietet das Medienzentrum Braunschweig Workshops für Lehrerinnen und Lehrer aller Schulen und Mitarbeiter in der Kinder- und Jugendarbeit Braunschweig an.

Aktuelle Veranstaltungen finden im Schulungsraum des Medienzentrums statt und werden kostenlos angeboten.


Die Anmeldung zu den Fortbildungen erfolgt über das NLC (Niedersächsisches LearnCenter) (Öffnet in einem neuen Tab)

Aktuelle Fortbildungen

23.05.2024 Programmieren mit Scratch
zur Anmeldung geht es hier (Öffnet in einem neuen Tab)
22.08.2024 Familienmodelle, Geschlechterrollen und geschlechtliche Vielfalt kindgerecht thematisieren
zur Anmeldung geht es hier (Öffnet in einem neuen Tab)

Abrufangebote/Videokonferenzen

© Stadt Braunschweig / Medienzentrum
Digitale Tafeln - Technik zum Anfassen

Wenn Sie sich eine „digitale Tafel / interaktives Panel“ mal in Ruhe ansehen wollen …

Wenn Sie Fragen zur Bedienung haben …

Wenn Sie Ihre Iserv-Dateien am Panel sehen wollen ….

Wenn Sie Ihre Smartboard-Dateien am neuen Promethean-Panel nutzen wollen ….

Wir nehmen uns Zeit für Sie!
Kommen Sie gern mit Voranmeldung vorbei und lernen Sie eine der neuen digitalen Tafeln kennen.

Wir planen auch Fortbildungen zur Unterrichtssoftware ActivInspire. Melden Sie sich bei Interesse gern schon jetzt.

Kontakt: Medienzentrum Fachbereich Schule, Willy-Brandt-Platz 13,
medienzentrumbraunschweigde
Telefon 0531 470-38 63 oder -38 64


Externe Angebote

Open E-Learning-Center Niedersachsen (OpenELEC)

OpenELEC
ist eine offene Plattform des NLQ für Selbstlernkurse, welche keine personelle Begleitung und auch kein persönliches Login der Teilnehmenden
erfordern.

Zu den Kursen geht es hier (Öffnet in einem neuen Tab)


Aktuelle Fortbildungen finden hier statt

Medienzentrum Braunschweig

Anschrift

Willy-Brandt-Platz 13
38102 Braunschweig

Kontakt

Öffnungszeiten

Termine nach Vereinbarung

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadt Braunschweig / Medienzentrum
  • NLQ